NAK Radio-Sendungen

Nachricht
Autor
simpel

#11 Beitrag von simpel » 15.01.2010, 13:10

Aber ermöglicht es die NAK Mitteldeutschland tatsächlich, dass man sich diesen Gottesdienst vor der heimischen Glotze reinziehen kann ?
Leider nein, Heinrich. Ich muss mich schon selbst aufmachen, um unter den Segen zu kommen. :wink:

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1126
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

#12 Beitrag von Heidewolf » 15.01.2010, 13:27

Dann mach dich mal rechtzeitig auf den Weg, lieber simpel. Es ist Eisregen angesagt.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1126
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

#13 Beitrag von Heidewolf » 15.01.2010, 13:30

Aber hier
http://www.nak-mitteldeutschland.de/akt ... inden.html
kannste auch Fernsehgucken.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

abendstern_
Beiträge: 674
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#14 Beitrag von abendstern_ » 15.01.2010, 13:37

simpel hat geschrieben:Das stimmt, abendstern_ - aber irgend jemand muss doch sicher die Melkmaschine noch an die Euter anschließen?
Selbstredend muss Herr Landwirt aber in diesem Moment das Radio leise stellen - nicht, dass sonst die Gefleckten ein höheres Bewusstsein erlangen und sich weigern... Schließlich muss Frau und Herr Landwirt auch leben.

:P

psst, weil völlig am Thema vorbei, aber hast du noch nie was von Melkrobotern gehört? Die moderne Kuh milkt sich selbst und wird auch noch dafür belohnt.... :)

Hannes

#15 Beitrag von Hannes » 15.01.2010, 13:39

abendstern_ hat geschrieben:Gibt es die Sendung auch als Podcast?
Wer hört denn sonntagmorgens um diese Zeit Radio?
Also, lieber abendstern, das ist so: Deutschland = soziale Marktwirtschaft = Nachfrage regelt Angebot = kein Podcast ... Bild

Ich höre mir das sonntagmorgens schon an ... auf die halbe Stunde, die ich später ins Bett komme, ist auch gezwitschert (ich werde davon berichten).

LG - Hannes

Hannes

#16 Beitrag von Hannes » 15.01.2010, 13:42

abendstern_ hat geschrieben: Die moderne Kuh milkt sich selbst und wird auch noch dafür belohnt.... :)
... mit MILKA? Bild

abendstern_
Beiträge: 674
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#17 Beitrag von abendstern_ » 18.01.2010, 19:07


Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#18 Beitrag von agape » 18.01.2010, 20:01

Radio Bayern 2, - Positionen - Zeugen Jehovas 17.01.2010

.... nie wieder krank, der Tod wird besiegt sein - für immer!

abendstern_
Beiträge: 674
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#19 Beitrag von abendstern_ » 18.01.2010, 20:14

da fällt einem wirkich die Wahl schwer, bei so vielen frohen Botschaften...

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#20 Beitrag von agape » 18.01.2010, 20:16

;) Tja, das dachte ich mir auch.
Da fällt die Wahl schwer....

Oh, Maria.
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Zurück zu „andere Sondergemeinschaften“