Hustenbonbon

Neues aus dem evangelischen Bereich
Nachricht
Autor
Dieter

Hustenbonbon

#1 Beitrag von Dieter » 10.12.2009, 14:25

Scheint mir ein Thema zu sein, das wohl nicht nur evangelisch geprägt ist: Predigtbonbon bann das Hustengespenst
Wohl bekomm's. Versöhnt sicher die verschiedensten Rachen :D

tergram

Re: Hustenbonbon

#2 Beitrag von tergram » 10.12.2009, 14:32

Dieter hat geschrieben:Versöhnt sicher die verschiedensten Rachen
Drachen, Dieter. Drachen. :mrgreen:

Dieter

#3 Beitrag von Dieter » 10.12.2009, 15:22

Aber nur, wenn sie nicht in knisterndem Papier eingepackt sind. Sonst gibt es zumindest feurige Blicke zum Bonbonlutscher :mrgreen:

Franke
Beiträge: 256
Registriert: 29.11.2009, 20:12
Wohnort: im "wilden Sueden"

#4 Beitrag von Franke » 10.12.2009, 20:14

Mit Predigtbonbons will die evangelische Laurentiusgemeinde in Müden bei Celle Abhilfe schaffen und Kirchgängern mit kratzendem Hals durch den Gottesdienst helfen.
Wenn man nicht den Kirchgängern sondern dem Prediger ein Bonbon
reicht und in der Zeit (...bei sanftem Lutschen 30 min.) den Chor singen
lässt, die Kinder oder instrumentale Beiträge (je nach Gemeinde) zur
Mitwirkung heranzieht, wäre so manchem Kirchgänger trotz kratzendem
Hals, vielleicht auch durch den Gottesdienst geholfen.

Sorry, war nur so´n Gedanke :wink: :wink:
vom Franke
Ein Christentum, das nicht frei macht, hat mit Jesus wenig zu tun.

Zurück zu „Evangelische Kirchen“