Losung und Lehrtext für Freitag, den 29. Dezember 2017

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Nikolaus Ludwig von Zinzendorf hat die Losungen bei den Herrenhutern 1728 eingeführt. Inzwischen sind die Tageslosungen gedruckt, per E-Mail und als App verfügbar.
Die Losung für den Tag besteht aus einem Vers aus dem Ersten Testament und einem passend gewählten Lehrtext aus dem Zweiten Testament.
In der gedruckten Version wird als dritter Text noch eine Lied-Strophe oder ein Gebet als Anregung für den Tag mit angeboten. Weitere Informationen findet ihr unter: Losungen.de und bei Wikipedia. Tageslosungen, die hier im Forum auf Resonanz stoßen, bleiben erhalten. Die ohne Rückmeldung werden am Folgetag gelöscht.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2026
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Losung und Lehrtext für Freitag, den 29. Dezember 2017

#1 Beitrag von Andreas Ponto » 29.12.2017, 08:34

Ich wohne in der Höhe und im Heiligtum und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind,
auf dass ich erquicke den Geist der Gedemütigten und das Herz der Zerschlagenen.

Jesaja 57,15

Armen wird das Evangelium gepredigt.*
Matthäus 11,5

*Blinde sehen und Lahme gehen, Aussätzige werden rein und Taube hören, Tote stehen auf und
Armen wird das Evangelium gepredigt; und selig ist, wer sich nicht an mir ärgert.



Hinweis:
Oft werden die Losungen und Lehrtexte verkürzt dargestellt.
Es lohnt sich u.U. dem Link in die Bibel zu folgen, um den Zusammenhang zu erfassen.

hans
Beiträge: 142
Registriert: 06.05.2010, 10:50

Re: Losung und Lehrtext für Freitag, den 29. Dezember 2017

#2 Beitrag von hans » 29.12.2017, 20:15

In Basel Jugendtag der Christen. Auf NAK Schweiz nichts zu vermerken. Vermutlich ausgeschlossen worden, weil für 2019 in Düsseldorf nicht eingeladen.

Antworten

Zurück zu „Tageslosungen“