Klimadebatte - theologisch

Antworten
Nachricht
Autor
holytux
Beiträge: 177
Registriert: 23.02.2010, 13:32

Klimadebatte - theologisch

#1 Beitrag von holytux » 16.08.2019, 17:26

Den verlinkten Beitrag von Prof. Ralf Frisch (Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg) halte ich für einen (vor allem aus theologischer Sicht!) bemerkenswerten Beitrag zur Debatte.

KLICK

Interessenten wünsche ich eine anregende Lektüre.

FG
H.
"Wenn alle Liebe Ewigkeit will - Gottes Liebe will sie nicht nur, sondern wirkt und ist sie."
Joseph Ratzinger

Benutzeravatar
Heinrich
Beiträge: 981
Registriert: 03.01.2013, 11:55
Wohnort: 1.608 m über Null

Re: Klimadebatte - theologisch

#2 Beitrag von Heinrich » 16.08.2019, 19:41

Der Artikel ist supergut, danke schön für das Einstellen.

Ich hoffe, noch viele werden ihn lesen und dann endlich auch danach handlen.

Gruss aus dem tiefsten Süden,
Heinrich
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.
(Bert Brecht)

Hatikwa
Beiträge: 168
Registriert: 03.12.2017, 23:07

Re: Klimadebatte - theologisch

#3 Beitrag von Hatikwa » 16.08.2019, 20:56

guten Abend Holytux,
auch von mir kommt ein kräftiges Dankeschön für das Einstellen dieses intruktiven Artikels von Prof. Ralf Frisch.
Ganz sicher werde ich Abschnitt für Abschnitt in Ruhe noch einmal lesen, mir Gedanken machen,
und danach sehen, in wie weit mein Handeln beeinflußt wird.

schönen Abend --- hatikwa

Antworten

Zurück zu „Politisches Handeln“