Krieg

Allgemeines
Nachricht
Autor
Anne
Beiträge: 687
Registriert: 07.02.2008, 13:09

Immer wieder aktuell

#41 Beitrag von Anne » 02.09.2008, 07:13

Vielleicht

Ich verstehe jeden Zweifler,
schätze jeden Glauben hoch,
auch ich misstraue Übereifer,
es sei am besten jeder froh
...

söhne mannheims


gekürzt von Dieter wegen Urheberrecht.
Vollständiger Text hier:

http://www.tabcrawler.com/2334381/S%F6h ... cht-Lyrics

Engelchen

#42 Beitrag von Engelchen » 19.09.2008, 19:47



Engelchen

#44 Beitrag von Engelchen » 06.03.2009, 04:23




Lobo

Re: Krieg

#47 Beitrag von Lobo » 07.04.2010, 16:00


Knodel

Re: Krieg

#48 Beitrag von Knodel » 16.06.2010, 04:20

Jetzt gibt es vermutlich erst richtig Krieg..... :(

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... urcen.html

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Krieg

#49 Beitrag von dietmar » 16.06.2010, 05:21

Knodel hat geschrieben:Jetzt gibt es vermutlich erst richtig Krieg..... :(

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... urcen.html
das läuft doch schon lange,ist seit mind. 1995 bekannt,Herr Köhler hat nur versehentlich die Wahrheit gesagt...

Dieter

Re: Krieg

#50 Beitrag von Dieter » 16.06.2010, 06:15

http://www.welt.de/politik/ausland/article8046809/Afghanistan-verfuegt-ueber-verborgene-Ressourcen.html hat geschrieben:Neben dem begehrten chemischen Element, das in ähnlicher Masse bislang nur in Bolivien gefördert wird, handelt es sich unter anderem um Eisen, Kupfer, Kobalt und Gold, „Das Potenzial ist atemberaubend“, sagte General David H. Petraeus, Oberkommandierender der US- und Nato-Truppen und Chef des Central Command dem Blatt. Dschalil Dschumriani, ein Berater des afghanischen Bergbauministers, ist euphorisch: „Das wird das Rückgrat der afghanischen Wirtschaft.”
Na, wenn das Rückgrat der afghanischen Wirtschaft dann so profitiert wie das Volk in Bolivien, oder wie die Lybier von ihrem Öl, dann bleibt ja auch hier alles wieder gut :evil:

Antworten

Zurück zu „Zeitgeschehen“