Bin dann mal weg ...

Admin-Mitteilungen und Neuigkeiten zum Forum
Nachricht
Autor
Dieter

Re: Bin dann mal weg ...

#11 Beitrag von Dieter » 05.06.2010, 11:59

Nachträglich noch ein Gruß aus Hongkong
Bild

und ein aktueller aus Sydney
Bild

Dieter

Philippus
Beiträge: 326
Registriert: 11.12.2007, 14:19

Re: Bin dann mal weg ...

#12 Beitrag von Philippus » 05.06.2010, 20:36

Angeber :oops:

*duckundabhau* :P

tergram

Re: Bin dann mal weg ...

#13 Beitrag von tergram » 05.06.2010, 21:10

Dieter, vergiss das Zurückkommen nicht.

Chor bitte: "Heimat, Heimat, glanzumflossen..." Bild

Dieter

Re: Bin dann mal weg ...

#14 Beitrag von Dieter » 08.06.2010, 14:16

Nach der Heimat zieht's mich wieder
nach dem trauten Vaterhaus,
wo man singt die frohen Lieder *träller und leise sing* :mrgreen:

Doch vorher noch einen Gruß nicht nur aus der Ferne, sondern auch aus der Höhe. Bin heute schon im Himmel gewesen und schwebe über den Dingen - zumindest 265 m hoch.

Nein, Levitation kann ich noch keine :mrgreen:
Dieter


[Moderatorenanmerkung: persönliches Foto auf Wunsch des Users gelöscht, centaurea 2010-08-07]

Knodel

Re: Bin dann mal weg ...

#15 Beitrag von Knodel » 08.06.2010, 14:23

Dieter!
Wer wird denn so schnell schlapp machen? :mrgreen:
Du kommst mir vor wie ein Freund von mir, den ich nach mehrmonatigem Aufenthalt in Afrika besucht habe.
Auf die Frage was ich ihm den mitbringen solle, hat er mich inständig angefleht ihm eine heimische Fleischwurst mitzubringen.
Ich hab`s gemacht..... :lol:

tergram

Re: Bin dann mal weg ...

#16 Beitrag von tergram » 08.06.2010, 14:32

Dieter,

stell dir Spätzle vor - handgeschabt natürlich, aus bestem Spätzlesmehl und guten Eiern. Leicht in gebräunter Butter geschwenkt, mit einem Hauch Muskat. Darüber eine cremige Sauce mit braunen Champingnons, einem Schuss Sahne und einem üppigen Spritzer Riesling fein abgeschmeckt. Dazu vielleicht einen knackfrischen Salat mit etwas Brunnenkresse und hauchfein geschnittenen Radieschen? Noch 'ebbes guats' zum Dessert, vielleicht? Pannacotta auf Himbeerspiegel mit etwas frischer Minze?

China! Wer braucht schon China! :shock:

Kinderchor bitte: "Das Schwabenlied" *schluchz*

Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
das schönste dort am Neckarstrand?
Die grünen Rebenhügel schauen
ins Tal von hoher Felsenwand.
Es ist das Land, das mich gebar
wo meiner Väter Wiege stand;
drum sing´ ich heut und immerdar:
das schöne Schwaben ist mein Heimatland!

Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
mit Wald und Flur, so reich bekränzt,
wo auf den weiten, reichen Auen
im Sonnenschein die Ähre glänzt?
Es ist das Land, das mich gebar
wo meiner Väter Wiege stand;
drum sing' ich heut und immerdar:
das schöne Schwaben ist mein Heimatland!

Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
wo Tann' und Efeu immer grün,
wo starke Männer, edle Frauen
in deutscher Kraft und Sitte blühn
?
Es ist das Land, das mich gebar
wo meiner Väter Wiege stand;
drum sing' ich heut und immerdar:
das schöne Schwaben ist mein Heimatland!

Kennt ihr das Land im deutschen Süden
so oft bewährt im Kampf und Streit,
dem zwischen seiner Wälder Frieden
so frisch die deutsche Kraft gedeiht?
Ja, wackre Deutsche lasst uns sein
drauf reichet euch die deutsche Hand:
denn Schwabenland ist's nicht allein
das ganze Deutschland ist mein Heimatland!

Taschentuch? :mrgreen:

Dieter

Re: Bin dann mal weg ...

#17 Beitrag von Dieter » 08.06.2010, 14:33

*heul* *tränenwegwisch* und vielen Dank für das Taschentuch! Aber reite mir nur auf meinen Geschmacksnerven rum :lol: Das brauch ich wirklich!

nee, nee, ich mach nicht schlapp. Nächste Woche gehts nach Südkorea, dann noch nach Taiwan und zu guter Letzt nach Singapur. Erst am 21. gehts wieder heim. :lol:

Knodel

Re: Bin dann mal weg ...

#18 Beitrag von Knodel » 08.06.2010, 15:12

Armer Dieter. :mrgreen:
Das Essen in den öffentlichen Restaurants in China scheint immer noch so schlecht zu sein. :lol:
Keine Sorge in Taiwan und Singapur wird wieder alles gut. :mrgreen:

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Bin dann mal weg ...

#19 Beitrag von dietmar » 08.06.2010, 17:31

Dieter hat geschrieben:*heul* *tränenwegwisch* und vielen Dank für das Taschentuch! Aber reite mir nur auf meinen Geschmacksnerven rum :lol: Das brauch ich wirklich!

nee, nee, ich mach nicht schlapp. Nächste Woche gehts nach Südkorea, dann noch nach Taiwan und zu guter Letzt nach Singapur. Erst am 21. gehts wieder heim. :lol:

Dieter bist du mit Herrn Leber unterwegs oder machst ihm Konkurrenz? :lol:

42
Beiträge: 780
Registriert: 30.11.2007, 15:37

Re: Bin dann mal weg ...

#20 Beitrag von 42 » 08.06.2010, 19:27

tergram hat geschrieben:Dieter,

stell dir Spätzle vor - handgeschabt natürlich, ...

Kinderchor bitte: "Das Schwabenlied" *schluchz*

Kennt ihr das Land in deutschen Gauen
das schönste dort am Neckarstrand?
etc.

Taschentuch? :mrgreen:
Da moege der Maennerchor nicht zurueckstehen:

Preisend mit viel schönen Reden
Ihrer Länder Wert und Zahl,
Saßen viele deutsche Fürsten
Einst zu Worms im Kaisersaal.

„Herrlich“, sprach der Fürst von Sachsen,
„Ist mein Land und seine Macht;
Silber hegen seine Berge
Wohl in manchem tiefen Schacht.“

„Seht mein Land in üpp'ger Fülle,“
Sprach der Kurfürst von dem Rhein,
„Goldne Saaten in den Tälern,
Auf den Bergen edlen Wein!“

„Große Städte, reiche Klöster!“,
Ludwig, Herr zu Bayern sprach.
„Schaffen, daß mein Land dem euren
wohl nicht steht an Schätzen nach.“

Eberhard, der mit dem Barte,
Württembergs geliebter Herr,
Sprach: „Mein Land hat kleine Städte,
Trägt nicht Berge silberschwer;

Doch ein Kleinod hält's verborgen:
Daß in Wäldern, noch so groß,
Ich mein Haupt kann kühnlich legen
Jedem Untertan in Schoß.“

Und es rief der Herr von Sachsen,
Der von Bayern, der vom Rhein:
„Graf im Bart! Ihr seid der Reichste!
Euer Land trägt Edelstein!“

Preisend mit viel schönen Reden ist die Anfangszeile eines Gedichts von Justinus Kerner. Die Vertonung dieses Gedichts gilt als inoffizielle Landeshymne Württembergs. (Wikipedia) Die Woerter bilden auch den Titel eines Buchs von Thaddaeus Troll (Hans Bayer).

Antworten

Zurück zu „Mitteilungen“