Wo ist August und Pritze?

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
Dieter

Wo ist August und Pritze?

#1 Beitrag von Dieter » 08.05.2008, 15:17

Hallo liebe Fories,

vermisst ihr auch unseren lieben Freund August Prolle? Und seinen Kumpanen Pritzebilsky habe ich schon viel länger nicht mehr gesehen. Wo sind sie wohl abgeblieben?

Auf jeden Fall wünsche ich ihnen, daß es ihnen gut gehen möge und die Krämpfe in den Fingern nicht Ursache für eine Zurückhaltung in unserem Forum sind.

Dieter

Hannes

#2 Beitrag von Hannes » 08.05.2008, 15:42

Dieter, Du alter Wandersmann, :wink:

manchmal sind auch die Krämpfe im Forum ein Grund zur Zurückhaltung ...
nur mal so in den leeren Raum gesagt.


Grüss mir die Stühle des Kaisers und trink einen Silvaner für mich mit ...
LG - Hannes

Maximin

VERMiSSTENMAILDUNGEN...

#3 Beitrag von Maximin » 08.05.2008, 16:53

:) Ich schließe mich den Grüßen an und, aus besonderem Anlaß, den Steppenwolf und den Geir besonders mit ein. Alles Gute...
Euer Micha :cry:

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#4 Beitrag von tosamasi » 08.05.2008, 17:05

Hannes schrieb:
manchmal sind auch die Krämpfe im Forum ein Grund zur Zurückhaltung ...
nur mal so in den leeren Raum gesagt.
Kampf dem Krampf, wer kämpft, der fliehet nicht... :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

uhu-uli

#5 Beitrag von uhu-uli » 08.05.2008, 19:00

Hallo zusammen,

schliesse mich gerne der Vermisstensuche an ... weil jeder ja ein Stück Spirit in das Forum einbringt mit seiner Persönlichkeit ...

Aber ich glaube zum Kämpfen würde man immer mindestens 2 brauchen, oder?

und man sagt, der Klügere gibt nach ... Wer also Streit mit einem Anderen Fori hat, könnte sich auf der Suche nach einer Brücke machen?!

Wie regelt ihr es denn im Reallife?
Also ich für mich kann sagen, eine Familie mit 6 Köpfen und x unterschiedlichen Wünschen manchmal hilft Gelassenheit zu lernen. Einfach manchmal zu ertragen, das jemand gereizt ist und wenn die Wogen sich legen, nach den Wurzeln zu suchen.

Schuld nur auf einer Seite zu suchen, greift in der Regel immer zu kurz ...

Alles Liebe
Uli

Das Böse ist wie ein Schatten:
Es hat keine Substanz an sich,
sondern ist einfach ein Mangel an Licht.

Du kannst Schatten nicht verjagen,
ihn bekämpfen, auf ihn treten,
oder irgendeine andere Form von Widerstand gegen ihn ausüben;

das einzige, was du tun kannst, um Schatten zu vertreiben,
ist ihn voller Licht anzustrahlen.
(Shakti Gawain)

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#6 Beitrag von tosamasi » 08.05.2008, 20:55

uhu-uli schrieb:
Schuld nur auf einer Seite zu suchen, greift in der Regel immer zu kurz ...
Dieser Satz nur sehr bedingt zutreffend.
Nur ein Beispiel: Wenn mir einer meiner Portemonnaie klaut, bin ich schuld, weil ich nicht aufgepasst habe? Meinst Du das?
Ich habe heute einer Fahranfängerin in meiner Familie mein Auto geschenkt; im weitesten Sinne wäre ich dann mit verantwortlich für einen evtl. Unfall?
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#7 Beitrag von tosamasi » 08.05.2008, 22:52

Der August, der Tolle
ist ganz von der Rolle
Grad nahm er kurz Platz
-ein Lied auf den Lippen-
um ins Forum zu tippen
doch er stockte im Satz
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 427
Registriert: 24.11.2007, 23:18

Re: Wo ist August und Pritze?

#8 Beitrag von August Prolle » 08.05.2008, 23:35

Dieter hat geschrieben:Hallo liebe Fories,

vermisst ihr auch unseren lieben Freund August Prolle? Und seinen Kumpanen Pritzebilsky habe ich schon viel länger nicht mehr gesehen. Wo sind sie wohl abgeblieben?

Auf jeden Fall wünsche ich ihnen, daß es ihnen gut gehen möge und die Krämpfe in den Fingern nicht Ursache für eine Zurückhaltung in unserem Forum sind.

Dieter
Liebe Freunde,

ich bin bei Euch. Alle Tage. Bis an des Forums Ende.
Aber die 'Arbeit im Natürlichen' lässt mich keinen klaren Gedanken fassen.
Daher halte ich es mit Kurt Tucholsky: "Wat jestrichen is, kann nich durchfalln."

Empfangt dies mit herzlichen Grüßen :wink:

Euer A.P.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#9 Beitrag von Matula » 09.05.2008, 06:49

August Prolle hat doch als neuer NAK-Manager für besondere Angelegenheiten, speziell für den Bereich VIP-Unterhaltung, momentan alle Hände voll mit den Vorbereitungsarbeiten für das kommende Pfingstwochenende zu tun und hat verständlicherweise überhaupt keine Zeit, sich zusätzlich noch in den Niederungen dieses oder anderer Foren aufzuhalten.

Es sind letztlich noch einige Kleinigkeiten in Sachen Schiffstour mit abendlichem Galadinner auf dem Wannsee zu regeln, auch müssen noch zehn Doppelzimmer im 5 Sternebereich bis heute Nachmittag in Berlin oder unmittelbarer Umgebung gefunden werden.

Liebe Grüsse

Matula

Dieter

#10 Beitrag von Dieter » 09.05.2008, 07:18

*aufsteh_und_brüll* DANKESCHÖN lieber August...
Chor bitte

August, welcome back! :D

Dieter

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“