richtig dolle

Eigene Gedichte zum Lesen für Alle
Antworten
Nachricht
Autor
shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

richtig dolle

#1 Beitrag von shalom » 25.11.2010, 21:09

Selam, Shalom, Shlomo Dr. August Prolle

manchmal ist's schon richtig dolle
Ich wähle nun einmal aramäisch
Das ist so schön phonetisch
und „ess thät isch“
sogar am Stehtisch
Nicht unästhetisch
Eher prolletisch
nichts für den Essay-tisch
und auch nichts für'n Stammtisch
Liebe Stammtischschwestern –brüder
Von der oberen Glaubenskatastratur
Und der Diskussionskulturen Hüter
Man kann Laberrhabarber in einer Tour
Auch mit markigen Sprüchen markieren
Und dann gierend zerschießend kultivieren
Doch was des Rhabarbers Stamm
Des Kakamarks Stengels Stil
tief im Glauben stehend begriffen
stehgreifend versteifend ergriffen
Als des na-Stammstengels Stiel
Oder heißt es stammtischlich gar Stengelstamm?
Sola apostolo major und auch der Ruheämbtler
wie der Hinterbänkler

Schwamm drüber
(ein Kollateralfundstück bei meiner "5-Minuten"-Ursprungssuche vom 25.11.2010) :wink:

shalöm

Antworten

Zurück zu „Eigene Gedichte“