Forum bei GK.

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Dieter

#31 Beitrag von Dieter » 09.01.2009, 10:23

Tatyana hat geschrieben: Nach wie vor wird bei GK fleißig weiterdiskutiert.
Nun, ganz so fleißig wohl doch nicht mehr. Bei ca. 3-4 Minipostings heute morgen ...

Tatyana

#32 Beitrag von Tatyana » 09.01.2009, 10:24

(Antwort auf Ulis Beitrag, den sie zwischenzeitlich gelöscht hat)

Ich habe, wahrscheinlich im Gegensatz zu dir, erst einmal Michael persönlich kontaktiert.
Was er sagte, macht teilweise sogar Sinn. Zumindest, wenn man sich darauf einläßt, daß da tatsächlich jemand ist, dem an seiner Kirche liegt(die zufällig die NAK ist), der sieht, daß genau diese Kirche im einen oder anderen Bereich noch Schwächen hat, die bedacht, besprochen und behoben werden sollen, der versucht hat, eine Gemeinschaft zu finden, in der Anregungen dafür gesucht und diskutiert werden sollten(wie er in einem Posting von heute morgen schrieb) und der dann letztlich gesehen hat, daß genau diese Gemeinschaft immer mehr dazu übergegangen ist an dieser Kirche und deren Mitgliedern kein einziges gutes Haar mehr zu lassen.

Das nervt irgendwo. Und demotiviert. Warum soll er dafür also fortgesetzt Zeit und Geld und Nerven opfern?

Daß es so gelaufen ist wie es gelaufen ist...nun, das war eindeutig ein Kommunikationsproblem.
Angedacht war es anscheinend tatsächlich schon seit Einrichtung des Hinterzimmers. Anscheinend wurde das von den meisten(einschließlich mir) entweder nicht so gesehen oder nicht so ernstgenommen.
Die Zukunft des Forums soll noch besprochen werden. Zu weiteren Ausführungen bitte gerne Michael selbst kontaktieren.

Steppenwolf

#33 Beitrag von Steppenwolf » 09.01.2009, 10:53

Bei der ganzen Diskussion gingen meine Gedanken immer wieder zu dem Bild Nr.4 des untenstehenden Links.
Nun ja...
  • Die Gedanken sind frei.
http://www.nak-berlin-brandenburg.de/in ... 7b7dd844b3

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#34 Beitrag von tosamasi » 09.01.2009, 11:25

Dieter hat geschrieben:
Tatyana hat geschrieben: Nach wie vor wird bei GK fleißig weiterdiskutiert.
Nun, ganz so fleißig wohl doch nicht mehr. Bei ca. 3-4 Minipostings heute morgen ...
Die Vielfalt fehlt schon seit einiger Zeit. Das Forum wird von wenigen (ausführlichen) Schreibern dominiert.

Vielleicht belebt es sich wieder. :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Dieter

#35 Beitrag von Dieter » 09.01.2009, 11:43

Nachdem es nur noch "Eingeweihten" zugänglich ist? Das halte ich doch für eine etwas zu optimistische Annahme.
Ich denke, mkoch hat nach 16 Jahren Forum einfach genug. Das kann ich auch verstehen. Was ich nicht verstehen kann, ist seine kaltschnäuzige Art, mit der er - schon seit mehreren Jahren - ihm ungeliebte Forenuser abfertigt. Und in dieses Bild paßt auch die unvermittelte Abschaltung, für die er dann auch noch Uli die Schuld gibt (auch wenn er ihn nicht namentlich erwähnt).
Nun denn, es ist sein Forum.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#36 Beitrag von Matula » 09.01.2009, 11:49

[quote="Tatyana

Matula, konkret heißt das doch nur genau das: daß Magazin ung Forum nicht mehr verlinkt sind. Wers als Bookmark hat oder eine PM bekommt, hats zuerst nicht mal wirklich gemerkt(so wie ich etwa). Und ich wage zu behaupten, Google ist auch dein Freund. Oder der Link vom QV.


Tatayana, wenn ich auf die Seite www.glaubenskultur.de oder net gehe, dann erscheint bei mir nicht mehr der Hinweis auf ein Forum.

Mit dem Forum QV habe ich es nicht so, denn da wird mir zuviel mit Dreck geworfen.

42

#37 Beitrag von 42 » 09.01.2009, 11:54

Matula hat geschrieben:
42 hat geschrieben:Doch. Und deswegen ist es ein haltloses Geruecht.
Ich widerspreche Dir nur ungern, aber es handelt sich nicht um ein Gerücht und das Forum wird auf der Eingangsseite bei GK nicht mehr angezeigt. Lediglich über einen bestimmten Link kommt man ins Forum.
Matula, ich widerspreche Ihnen nur ungern, aber wenn man "ueber einen bestimmten Link ins Forum kommt" (Matula), ist es unbestreitbar vorhanden und Ihre Behauptung war und ist "ein haltloses Geruecht". Elementary logic, dear Watson.

Sie sprechen von einem Forum, meinen aber den Link. Haetten Sie den Sachverhalt korrekt beschrieben und sich auf den Link bezogen, saehe die Argumentation anders aus.

scholli

#38 Beitrag von scholli » 09.01.2009, 12:02


Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#39 Beitrag von Matula » 09.01.2009, 12:04

Dieter hat geschrieben:Nachdem es nur noch "Eingeweihten" zugänglich ist? Das halte ich doch für eine etwas zu optimistische Annahme.
Ich denke, mkoch hat nach 16 Jahren Forum einfach genug. Das kann ich auch verstehen. Was ich nicht verstehen kann, ist seine kaltschnäuzige Art, mit der er - schon seit mehreren Jahren - ihm ungeliebte Forenuser abfertigt. Und in dieses Bild paßt auch die unvermittelte Abschaltung, für die er dann auch noch Uli die Schuld gibt (auch wenn er ihn nicht namentlich erwähnt).
Nun denn, es ist sein Forum.

Ich kann dieses nur unterstreichen und füge noch hinzu, es ist nicht nur seine kaltschnäuzige, sondern insbesondere seine arrogante Art und Weise, in Gutsherrenmanier ein langjähriges Forum so zu schliessen.

Ich habe noch die Einträge von Uli gelesen, die M. Koch mir nichts dir nichts gelöscht hat und die keinesfalls gegen Forenregeln verstossen haben.

Auf Nachfrage von Uli nach dem Grund hat er ihm dann unter anderem lapidar und frech mitgeteilt, wenn zwei Kuchen sich unterhalten, hat der Krümel still zu sein. Das wüssten auch schon seine Kinder.

Die Art und Weise, wie er das Forum geschlossen hat, dieses war übrigens kein Kommunikationsproblem, sagt nicht gerade wenig über den Charakter aus.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#40 Beitrag von Matula » 09.01.2009, 12:07

scholli hat geschrieben:Für Matula :wink:

http://de.youtube.com/watch?v=Ax0v9oeVcXw


Scholli, danke, habe mir gerade wieder die Tränen abgewischt.

Sag mal, ist das ein Originalbild von Dir ?

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“