RÄTSEL ! NAK: Bezirksapostel Koberstein besucht Bad Vilbel - Predigtaussage vom 13.12.2017 auf Webseite gestrichen.

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
fridolin
Beiträge: 2408
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: RÄTSEL !

#21 Beitrag von fridolin » 19.12.2017, 13:56

Er hat wahrscheinlich Stimmung in den "verkorksten Laden" gebracht. Von den Auswirkungen werden wir mit Sicherheit noch hören. :D
Bin mal gespannt auf Abschiedsrede von JLS bei der Inruhesetzung von Koberstein. :D

fridolin
Beiträge: 2408
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: RÄTSEL !

#22 Beitrag von fridolin » 19.12.2017, 15:52

Vielleicht ist alles auch nur ein geschickt ausgeklügelter KL. Schachzug, um neue zukünftige Lehrinhalte zu transportieren. :D
Koberstein wurde vorgeschickt. Hat eh nichts mehr zu verlieren, die Stimmung unter den Gläubigen wird abgewartet :D
Laut JLS ist eh sowieso alles nur bildhaftes geworden, ohne göttliche Realitäten. :D

Wolf
Beiträge: 83
Registriert: 03.12.2017, 19:30

Re: RÄTSEL !

#23 Beitrag von Wolf » 19.12.2017, 22:31

Hallo
BAP Koberstein hat noch einen weiteren Hammer rausgehauen:

Den Zeitpunkt der Erfüllung kennen wir nicht, aber Gott unser Vater wird es denen, die daran festhalten verkünden

Wollte Jesus nicht wie ein Dieb in der Nacht wiederkommen? Zeit und Stunde kennt nur der Vater?
Sehr vernünftig von Gott sein Vorhaben denen die bereit sind zu verkünden. wäre ja auch ein ziemliches Chaos wenn 10 Millionen plötzlich weg sind.

fridolin
Beiträge: 2408
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: RÄTSEL !

#24 Beitrag von fridolin » 19.12.2017, 23:13

Hallo

Wollte Jesus nicht wie ein Dieb in der Nacht wiederkommen? Zeit und Stunde kennt nur der Vater?
Sehr vernünftig von Gott sein Vorhaben denen die bereit sind zu verkünden. wäre ja auch ein ziemliches Chaos wenn 10 Millionen plötzlich weg sind.
Der Hoffnungschimmer von 2012. :D
Stammapostel Leber hat in einem europaweiten Gottesdienst die Frage, was passiert wenn plötzlich 10 Millionen entrückt werden beantwortet.
Leber distanzierte sich von Katastrophenvorstellungen und sagte, er vertraue darauf, daß Gott es schon so richten werde, daß "die Menschen dann schon ein bisschen gucken und ins Staunen geraten , daß aber kein Schaden entsteht.

Hatikwa
Beiträge: 175
Registriert: 03.12.2017, 23:07

Re: RÄTSEL !

#25 Beitrag von Hatikwa » 19.12.2017, 23:48

so, so, Dr. Leber meint, daß wohl einige, vielleicht! erstaunt gucken --- nach der Heimholung der Braut ---
aber nicht so schlimm ! Nein! --- Gott regelt das schon im Vorfeld, so, daß es dann nichts Besonderes mehr ist,
wenn plötzlich beim Nachbarn die Zeitungen sich türmen.
wenn zurückgebliebene NAKI´s mit eingebranntem Siegel auf der Stirn eingestehen müssen: unsere Apostel hatten doch immer recht! Was habe ich für ein Glück, daß es für mich nicht in Ewigkeit so weiter geht !!!!!
guuuts nächtle --- hatikwa

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: RÄTSEL !

#26 Beitrag von agape » 20.12.2017, 09:14

Stap Lebers 10 Millionen NAK-Entrückte sind Schnee von gestern. (Letztlich wollte er nur die Katastrophen-Vision beiseite schieben, dass durch das Entrücken großer Schaden entstünde. Zu recht, wie ich meine.)


Jetzt (ab Koberstein) ist es ja gerade anders:

- Taufe nicht unbedingt nötig.
- Versiegelung ein Irrtum.
- Sogar die Kirchenzugehörigkeit wird überflüssig.

Jeder, der wartend brenne, bereit und geistlich wach sei, so BAP Koberstein, könne an der Wiederkunft Christi teilhaben.

Unabhängig davon, ob Koberstein dies schon immer glaubte oder nicht:
Ich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er mit dieser neuen "Apostel-Lehre" einen Rest-Anstand beweist, indem er den NAK-Mitgliedern während der "NAK-Selbstauflösung" einen Weg in andere Gemeinschaften oder in den religiösen privaten Rückzug mit "NAK-Segen" moralisch eröffnet.


So gesehen: "Chapeau!"
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

fridolin
Beiträge: 2408
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: RÄTSEL !

#27 Beitrag von fridolin » 20.12.2017, 15:13

Unabhängig davon, ob Koberstein dies schon immer glaubte oder nicht:
Ich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass er mit dieser neuen "Apostel-Lehre" einen Rest-Anstand beweist, indem er den NAK-Mitgliedern während der "NAK-Selbstauflösung" einen Weg in andere Gemeinschaften oder in den religiösen privaten Rückzug mit "NAK-Segen" moralisch eröffnet.
Wie schon gesagt, wenn Koberstein's Aussagen tatsächlich von ihm selbst ausgedacht und den Geschwistern das von ihm so wortgetreu gesagt wurde wie es im Netz steht, dann gebührt ihm Anerkennung über seinen Mut.
Mit solchen Aussagen hätte dann der NAK einen Dolchstoß verpasst und das kurz vor seiner Verrentung und kurz vor Weihnachten. :D

hans
Beiträge: 143
Registriert: 06.05.2010, 10:50

Re: RÄTSEL !

#28 Beitrag von hans » 20.12.2017, 15:56

Der denkende, aber trotzdem gläubige NAK-Christ hat es schon gewußt. Bloß das einzelne Gemeindemitglied sagt es nicht, weil es zu unangenehmen Gesprächen mit ewig gestrigen dann kommt. Der wahrhaftige steht in einer Gemeinde immer sehr allein da.
Die neue Lehre der NAK sagt nichts anderes, nur hat es ein hoher Würdenträger der Kirche noch nie so deutlich gesagt. Der Gedanke ist nicht so abwegig, als das es nicht mit der obersten Kirchenleitung abgesprochen war.
Die Wahrheit ist ein starker Trank, wer sie braut, erntet wenig Dank, denn der Menge schwacher Magen, kann sie nur verdünnt vertragen; sagt Wilhlem Busch.
Seine Altersbezüge bzgl. dieser Aussage hat Koberstein bestimmt bedacht, als ehemaliger Finanzmensch. Da die Internetseite noch zu lesen ist, scheint es Absicht zu sein.

Boris
Beiträge: 840
Registriert: 06.11.2013, 20:38

Re: RÄTSEL !

#29 Beitrag von Boris » 20.12.2017, 17:12

Woher so ein Apostel wohl die Überzeugung hat, wie und wann Gott wem etwas vorhersagen wird :roll: 8) :lol: .
Da kann ich mich nur schütteln vor lauter Lachen.
Die haben schon so viel Dinge erzählt, die ihnen angeblich vom Heiligen Geist offenbart wurden ...

Das Ganze ist in meinen Augen zur Kasperleshow verkommen.
Der Heilige Geist müsste sich schon derart viel und oft geirrt haben ...

Irgendjemand spinnt da gewaltig.
Apostel oder Heiliger Geist.
Als Gläubiger tippe ich voller Überzeugung auf die Apostel der NAK.

Ob da ein Apostel mal was anderes sagt als die Masse, spielt für mich dabei nur eine untergeordnete Rolle.
Theater bleibt Theater.

Das ist meine persönliche Meinung.

LG Boris
Wenn ich mich selbst wirklich kenne, kenne ich auch meine Mitmenschen. Wenn ich mich selbst liebe, kann ich auch andere lieben.

Wolf
Beiträge: 83
Registriert: 03.12.2017, 19:30

Re: RÄTSEL !

#30 Beitrag von Wolf » 21.12.2017, 09:20

Hallo
Zur Info,
Der Predigtext wurde „korrigiert“

Antworten

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“