NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1038
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#71 Beitrag von Heidewolf » 22.07.2017, 15:35

Ja, die Androhung von Sanktionen gegen die meist ehrenamtlichen Mitarbeiter in der NAK hat eine lange Tradition. Vermehrt trifft es jetzt auch hauptamtliche Pensionsempfänger. Unser verstorbener Vorsteher berichtete in seinen letzten Tagen noch von der NAK-Geheimpolizei.
Daran merkt man, dass von Gottvertrauen und Sendungsbewusstsein einschließlich der damit verbundenen Gelassenheit nicht viel da ist.
Der Laden wird scheinbar nur noch durch absoluten Gehorsam zusammengehalten.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

fridolin
Beiträge: 2348
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#72 Beitrag von fridolin » 22.07.2017, 18:50

Bin mal gespannt was in dem Abmahnungsschreiben drin steht.
Sogar pensionierte Apostel kann es anscheinend treffen. :D
Hoffentlich lässt naktalk uns nicht allzu lange warten auf die Wiedergabe des Schreibens.

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1038
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#73 Beitrag von Heidewolf » 02.08.2017, 18:20

Zuerst kommt aber die Erklärung von Rüdiger Allmächtig, dass er Gott vom Amt suspendiert hat, weil er nicht in allen Dingen mit dem Katechismus konform geht.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

Future7
Beiträge: 51
Registriert: 08.05.2017, 22:40

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#74 Beitrag von Future7 » 09.08.2017, 08:41

Nach Informationen vor Ort passiert seit Wochen auf der Baustelle nichts mehr. Zufall oder
was sind Eure Gedanken dazu ?

fridolin
Beiträge: 2348
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#75 Beitrag von fridolin » 09.08.2017, 11:10

Nach Informationen vor Ort passiert seit Wochen auf der Baustelle nichts mehr. Zufall oder
was sind Eure Gedanken dazu ?
Wieviel steht vom Kirchengebäude noch. Oder schon komplett abgerissen?

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1038
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#76 Beitrag von Heidewolf » 09.08.2017, 12:03

Scheint ähnlich wie in Seesen zu sein.
Die Präsidenten haben zentralisiert, auch die Bauverwaltung.
Und, in Unwissenheit oder Verblendung meint man, alles vom grünen Tisch aus dirigieren zu können.
Das ist eben die Professionalisierung einer Kirche. Höchst laienhaft, vermutlich.
Ich kenne das ja hier von unserer Kommune. Da werden im Hinterzimmer Termine gemacht. Na, ja. und dann gehts los...........
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1038
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#77 Beitrag von Heidewolf » 09.08.2017, 12:11

Davon abgesehen. Unsere Kirche sollte in den 80er Jahren zum 2. Mal umgebaut werden. Man fing an, ohne scheinbar die Bausubstanz zu kennen. Dann kam ein Baustop --und dann wurde fast alles weggerissen.. Und in den 90ern dann eine komplett neue Kirche erstellt. Irgendwie planlos. Aber auf alle Fälle von oben befohlen und im Glaubensgehorsam ausgeführt.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

Magdalena
Beiträge: 368
Registriert: 07.07.2011, 09:52

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#78 Beitrag von Magdalena » 09.08.2017, 13:53

Heidewolf hat geschrieben:Aber auf alle Fälle von oben befohlen und im Glaubensgehorsam ausgeführt.
Ja, ja, so nach dem Motto: Wenn der Vorsteher zum Diakon sagt, dass der Fußabtreter an die Decke genagelt wird, dann tut das ein treuer im Glaubensgehorsam stehender Gottesknecht auch. :mrgreen:

Mann o Mann, was habe ich da auf diesem Gebiet alles in meinem langen "Glaubensleben" erleben müssen ... Da kringeln sich bei mir auch heute noch die Fußnägel nach oben. Und was diese Fehlentscheidungen bzw. planlosen Unternehmungen für Geld gekostet haben .. Aber die NAK hatte und hat ja so viele treue Opferer, da spielt nun der schnöde Mammon wirklich keine Rolle.

Caroline
Beiträge: 417
Registriert: 27.03.2013, 14:24

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#79 Beitrag von Caroline » 09.08.2017, 19:12

Mann o Mann, was habe ich da auf diesem Gebiet alles in meinem langen "Glaubensleben" erleben müssen ... Da kringeln sich bei mir auch heute noch die Fußnägel nach oben.
Geht mir nicht anders, Magdalena!

"Wenn der Unterdiakon sagt: mach den Knopf an der Jacke zu und du tust das nicht, bist du ungehorsam (= Sünde)!!"

Immer wieder diese dummen Sprüche, bis zum Erbrechen.
Und die Frage, wie ich mir das so unendlich lange antun konnte, kommt regelmäßig hoch. :cry:
So dumm bin ich doch eigentlich gar nicht.

Martha
Beiträge: 259
Registriert: 17.11.2014, 15:41

Re: NAK Dessau Öffentlicher Protest! Stadtrat Dessau:

#80 Beitrag von Martha » 10.08.2017, 06:16

Hallo Caroline!

Mir geht es genau so.
Eine Kopfhälfte funktioniert wie Mensch und die andere Hälfte nach "Kopfwäsche" NAK.
Beides ist eigentlich nicht miteinander vereinbar, aber es hat fast 40 Jahre bei mir (und sicherlich bei vielen anderen auch) funktioniert.

Heute kann ich mit meinen ganzen Kopf denken und nur noch über das Vergangene den ganzen Kopf schütteln.

Antworten

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“