Bibelleseplan 01.08.2016 - Die Verwerfung Jesu in Nazareth

In vier Jahresn durch das neue Testament - in acht Jahren durch die Bibel.
Quelle: http://www.oeab.de/bibelleseplan/
Leitfaden zur Bibellese: https://www.die-bibel.de/bibeln/leitfaden-bibellese/
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
centaurea
Site Admin
Beiträge: 1798
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Bibelleseplan 01.08.2016 - Die Verwerfung Jesu in Nazareth

#1 Beitrag von centaurea » 05.08.2016, 05:25

01.08.2016: Markus 6,1-6

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Bibelleseplan 05.08.2016

#2 Beitrag von agape » 05.08.2016, 10:51

4 Jesus aber sprach zu ihnen:
Ein Prophet gilt nirgends weniger als
in seinem Vaterland
und bei seinen Verwandten
und in seinem Hause.


Scheint ein Naturgesetz zu sein. :-)



5Und er konnte dort nicht eine einzige Tat tun,
außer dass er wenigen Kranken die Hände auflegte
und sie heilte.

Interessant, dass gerade die Heilung der Kranken relativ gering angesehen wird, gegenüber "DER TAT", die Jesus nicht tuen konnte.
Eine Heilung wäre ja "DIE TAT" schlechthin.... Nur mal als Zwischendurchgedanke
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Antworten

Zurück zu „Bibelleseplan“