Tageslosung heute: Die tägliche Portion Wort Gottes aus der Bibel für Samstag, den 10. August 2019

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Nikolaus Ludwig von Zinzendorf hat die Losungen bei den Herrenhutern 1728 eingeführt. Inzwischen sind die Tageslosungen gedruckt, per E-Mail und als App verfügbar.
Die Losung für den Tag besteht aus einem Vers aus dem Ersten Testament und einem passend gewählten Lehrtext aus dem Zweiten Testament.
In der gedruckten Version wird als dritter Text noch eine Lied-Strophe oder ein Gebet als Anregung für den Tag mit angeboten. Weitere Informationen findet ihr unter: Losungen.de und bei Wikipedia. Tageslosungen, die hier im Forum auf Resonanz stoßen, bleiben erhalten. Die ohne Rückmeldung werden am Folgetag gelöscht.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2023
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Tageslosung heute: Die tägliche Portion Wort Gottes aus der Bibel für Samstag, den 10. August 2019

#1 Beitrag von Andreas Ponto » 10.08.2019, 07:57

... Biete deine Hand nicht einem, der Unrecht tut, indem du als Zeuge Gewalt deckst.
2. Mose 23,1

Aus deinen Worten wirst du gerechtfertigt werden, und aus deinen Worten wirst du verdammt werden.
Matthäus 12,37


Hinweis:
Oft sind Tageslosung und Lehrtext verkürzt dargestellt.
Es lohnt sich daher den eingestellten Links zu folgen und direkt zu lesen.

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2023
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Tageslosung heute: Die tägliche Portion Wort Gottes aus der Bibel für Samstag, den 10. August 2019

#2 Beitrag von Andreas Ponto » 10.08.2019, 14:48

Mit
Gebote der Gerechtigkeit und Nächstenliebe
ist der Abschnitt aus Exodus 23 überschrieben.

Gleich im Vers nach der Tageslosung steht:
Du sollst der Menge nicht auf dem Weg zum Bösen folgen und nicht so antworten vor Gericht, dass du der Menge nachgibst und vom Rechten abweichst.
Schon im Exodus ist Populismus und Rechtsbeugung ein Thema und gibt dazu in diesem Abschnitt eine klare Handlungsanweisung: Rückgrat, Haltung und ein offenes, klares Wort.

Weiter wird ausgeführt, dass Nächstenliebe gerade auch dem in Not gekommenen Feind und dem Fremdling Hilfe zukommen lässt. Das ist hohe Kunst und gerade darin besteht die Chance zu gemeinsamem Weg und einem friedlichen Miteinander. Dass angenommene Geschenke zur Bestechlichkeit führen, ist dort schon längst bekannt.

Gedanken für den Tag und die kommenden Tage, um mein Handeln in der konkreten Situation zu prüfen.

Antworten

Zurück zu „Tageslosungen“