Tageslosung 08.10.2013

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Nikolaus Ludwig von Zinzendorf hat die Losungen bei den Herrenhutern 1728 eingeführt. Inzwischen sind die Tageslosungen gedruckt, per E-Mail und als App verfügbar.
Die Losung für den Tag besteht aus einem Vers aus dem Ersten Testament und einem passend gewählten Lehrtext aus dem Zweiten Testament.
In der gedruckten Version wird als dritter Text noch eine Lied-Strophe oder ein Gebet als Anregung für den Tag mit angeboten. Weitere Informationen findet ihr unter: Losungen.de und bei Wikipedia. Tageslosungen, die hier im Forum auf Resonanz stoßen, bleiben erhalten. Die ohne Rückmeldung werden am Folgetag gelöscht.
Nachricht
Autor
Brombär
Beiträge: 1217
Registriert: 28.11.2007, 00:15

Re: Tageslosung 08.10.2013

#21 Beitrag von Brombär » 11.10.2013, 13:54

lucy schrieb an Matula:

Du brauchst dich doch nicht zu schaemen, wenn du etwas nicht weisst...

Richtig, dafür haben wir Pagan und lucy :wink:
Das ist unsere Berufung, dass einer dem anderen Rast biete, auf dem Weg zum ewigen Haus.

lucy

Re: Tageslosung 08.10.2013

#22 Beitrag von lucy » 11.10.2013, 14:18

Brombär hat geschrieben:lucy schrieb an Matula:

Du brauchst dich doch nicht zu schaemen, wenn du etwas nicht weisst...

Richtig, dafür haben wir Pagan und lucy :wink:
kennen wir uns :shock: ?

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

Re: Tageslosung 08.10.2013

#23 Beitrag von Matula » 11.10.2013, 15:14

Pagan hat geschrieben:
Matula hat geschrieben:Nein mein Lieber, du hast Fragen in den Raum geworfen
Eben, ich habe FRAGEN gestellt und sogar denkbare Antworten gegeben.

Aber ich sehe schon, manche Christen sind derart unmündig, dass man ihnen sogar noch vorkauen muss, worüber sie sich schon längst selbst hätten Gedanken machen müssen. Aber das Denken nehme ich dir bestimmt nicht ab, auch wenn du dich standhaft weigerst, deine Zellen in Bewegung zu bringen.

Für mich findet auf diesem Kindergartenniveau definitiv keine Diskusion mit dir mehr statt.

Pagan, du brauchst mir und ich denke auch anderen Christen gar nichts vorzukauen, dass erledige ich/wir schon selber. Es ist wirklich nett von dir, dass du uns unmündigen Christen das Denken abnehmen willst, aber das brauchst du wirklich nicht.

Deine sogenannten denkbaren Antworten, ich habe keine gelesen, sind keine Antworten, sondern sie zielen nur darauf ab, die unmündigen Christen für ein wenig dumm zu verkaufen und hinter die Fichte führen zu wollen, daher freue ich mich zu lesen, dass du dich auf diesem Kindergartenniveau nicht weiter beteiligst.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

Re: Tageslosung 08.10.2013

#24 Beitrag von Matula » 11.10.2013, 15:18

Brombär hat geschrieben:lucy schrieb an Matula:

Du brauchst dich doch nicht zu schaemen, wenn du etwas nicht weisst...

Richtig, dafür haben wir Pagan und lucy :wink:

Die letztlich aber auch nichts wissen !

lucy

Re: Tageslosung 08.10.2013

#25 Beitrag von lucy » 11.10.2013, 17:05

Matula hat geschrieben:
Brombär hat geschrieben:lucy schrieb an Matula:

Du brauchst dich doch nicht zu schaemen, wenn du etwas nicht weisst...

Richtig, dafür haben wir Pagan und lucy :wink:

Die letztlich aber auch nichts wissen !
aber!, etwas zu wissen glauben :wink: . Ist das nicht schoen, fast schon ein mitzuteilendes Glaubenserlebnis fuer den "Guten Hirten" :mrgreen: .

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

Re: Tageslosung 08.10.2013

#26 Beitrag von Matula » 11.10.2013, 17:26

lucy hat geschrieben:
Matula hat geschrieben:
Brombär hat geschrieben:lucy schrieb an Matula:

Du brauchst dich doch nicht zu schaemen, wenn du etwas nicht weisst...

Richtig, dafür haben wir Pagan und lucy :wink:

Die letztlich aber auch nichts wissen !
aber!, etwas zu wissen glauben :wink: . Ist das nicht schoen, fast schon ein mitzuteilendes Glaubenserlebnis fuer den "Guten Hirten" :mrgreen: .

Wenn es dich beglückt !

Luca
Beiträge: 40
Registriert: 19.01.2013, 21:04

Re: Tageslosung 08.10.2013

#27 Beitrag von Luca » 13.10.2013, 08:47

Lesenswertere Texte von einem früheren NAK-Priester: Sündenfall und Theodizee

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2026
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Tageslosung 08.10.2013

#28 Beitrag von Andreas Ponto » 13.10.2013, 12:08

Hallo Lucy,

was ist aus deiner Sicht daran lesenswert?

Auf welche drängenden Fragen des Theodizee-Problems gibt der Text (2. Link; jüngstens am 28.07.2012 zuletzt aktualisiert) schlüssige Antworten?

Welche alternativen Antworten zum Denkmodell 'Gott' gibt der Text?

LG

Andreas

lucy

Re: Tageslosung 08.10.2013

#29 Beitrag von lucy » 13.10.2013, 13:25

centaurea hat geschrieben:Hallo Lucy,

was ist aus deiner Sicht daran lesenswert?

Auf welche drängenden Fragen des Theodizee-Problems gibt der Text (2. Link; jüngstens am 28.07.2012 zuletzt aktualisiert) schlüssige Antworten?

Welche alternativen Antworten zum Denkmodell 'Gott' gibt der Text?

LG

Andreas
Hallo Andreas,

falls du irrtuemlicherweise mich (lucy :wink: ) meinen solltest, keine Ahnung ob es lesenswert ist oder nicht. Ich habe es nicht gelesen, und siehe es ist sehr gut ( fuer mich, die lucy ) 8) .

LG
(kleine) lucy

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2026
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Tageslosung 08.10.2013

#30 Beitrag von Andreas Ponto » 13.10.2013, 14:03

Hallo kleine (L)lucy,

so ist das im Alter ;-)

Ich meinte tatsächlich Luca und reiche hiermit meine Fragen weiter.

LG

Andreas

Antworten

Zurück zu „Tageslosungen“