Weltfrauentag 2020: “Ich bin Generation Gleichberechtigung: Frauenrechte verwirklichen"

Christliche Ethik
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2078
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Weltfrauentag 2020: “Ich bin Generation Gleichberechtigung: Frauenrechte verwirklichen"

#1 Beitrag von Andreas Ponto » 08.03.2020, 21:04

Bundeszentrale für politische Bildung: 8. März: Internationaler Frauentag
Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Bereits seit mehr als 100 Jahren wird an diesem Tag weltweit auf Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und bestehende Diskriminierungen aufmerksam gemacht.
...
UN WOMEN: International Women’s Day 2020

Dort findet sich eine, wie ich meine, super Visualisierung zur Entwicklung wie häufig Frauen in Führungs- und Top-Positionen vertreten sind.

Sesemi
Beiträge: 51
Registriert: 04.03.2012, 18:24

Re: Weltfrauentag 2020: “Ich bin Generation Gleichberechtigung: Frauenrechte verwirklichen"

#2 Beitrag von Sesemi » 09.03.2020, 18:44

Ich zitiere mal, was Tina hier geschrieben hat:
Der Initiative Junia wünsche ich viel Erfolg, doch leider erlebe ich in der NAK immer noch ein anachronistisches, ja prähistorisches Frauenbild.

An Muttertag wird - oft mit Tränen in den Augen - über Mütter so gepredigt, als sei dieser Tag einer der höchsten christlichen Feiertage und als gäbe es noch das Mutterkreuz. Oft werden nach dem Gottesdienst dann noch von Kindern Blumen an Glaubensschwestern verteilt - und man(n) ist gerührt.

Der heutige Weltfrauentag dagegen wurde im Gottesdienst ignoriert, eine Blume - die am Arbeitsplatz an jedem 8. März eine Selbstverständlichkeit ist - habe ich auch nicht erhalten.

Junia, du hast noch einen weiten Weg vor dir, gehe ihn unbeirrt und mutig.

Aus dem Ruhrpott grüßt
Tina
Anders als Tina glaube ich nicht, dass JUNIA in der NAK irgend etwas bewegen kann.

Gruß von der Trave
Sesemi

fridolin
Beiträge: 2481
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: Weltfrauentag 2020: “Ich bin Generation Gleichberechtigung: Frauenrechte verwirklichen"

#3 Beitrag von fridolin » 09.03.2020, 22:21

Die Webseite naktalk hat zum Weltfrauentag einiges lesenswertes und interessantes niedegeschrieben
https://www.naktalk.de/offenbar-nur-koe ... -priester/

Antworten

Zurück zu „Ethik“