Verantwortliches Christsein

|
Wie sieht unser Engagement in und für Familie, Politik und Gesellschaft als Christen aus. Welche Werte leiten uns in unserem Handeln. Erheben wir die Stimme für Schwache und Unterdrückte oder ziehen wir uns mit Glauben und religiöser Praxis besser ins Private zurück. Halten wir es mit Dietrich Bonhoeffer und fallen ungeachtet eigener Nachteile dem Rad in die Speichen oder steht uns Jochen Klepper näher und lassen das Unrecht still wie das Opferlamm über uns ergehen. Ist Christsein Privatsache oder hat Christsein auch einen gesellschaftlichen Auftrag. Spannende Fragen, die das Leben an uns und unseren Glauben stellt werden hier diskutiert.

  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag
Du hast keine ausreichenden Rechte, um Themen in diesem Forum zu sehen oder zu lesen.

Anmelden  •  Registrieren