Taizé

Hier bitte keine Beiträge mehr einstellen.
Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Taizé

#1 Beitrag von agape » 30.11.2007, 08:54

Wird jemand von Euch nach Genf zum :arrow: Taizé-Treffen fahren?

Lieben Gruß,
agape

autor

#2 Beitrag von autor » 30.11.2007, 09:41

Dies ist ein Jugendtreffen. Die meisten hier schreibenden werden wohl schon ein wenig im Erwachsenenleben angekommen sein.

Ich weiß zwar so gut wie nichts darüber, aber diese Taizé-Gemeinschaft fasziniert mich schon. Hätte ich vor ein paar Jahren etwas freier Gedacht, hätte ich gerne einmal die Atmosphäre erspüren wollen.


Grüße,

a.

Hannes

#3 Beitrag von Hannes » 30.11.2007, 10:38

autor hat geschrieben:Dies ist ein Jugendtreffen. Die meisten hier schreibenden werden wohl schon ein wenig im Erwachsenenleben angekommen sein.

Ich weiß zwar so gut wie nichts darüber, aber diese Taizé-Gemeinschaft fasziniert mich schon. Hätte ich vor ein paar Jahren etwas freier Gedacht, hätte ich gerne einmal die Atmosphäre erspüren wollen.


Grüße,

a.
Werter Autor,

Sie sind als Erwachsener in Taizé jederzeit und, wie ich immer wieder erfahre, herzlich willkommen!
Das ist ein Erleben dort, sag ich Ihnen!

Wenn es Sie einmal dorthin "zieht", dann übermittle ich Ihnen gerne mehr Informationen und Eindrücke! Aber nur dann!

Grüsse an alle Autoren und denken Sie alle weiter frei!
Hannes C.


ps. Ich könnte ja einmal eine Glaubensforum24-Fahrt nach Taizé organisieren - mit 24 Menschen und viel Glauben 1 Woche schweigen! Das wäre doch mal was!

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#4 Beitrag von agape » 30.11.2007, 10:43

HC, organisieren Sie bitte die Fahrt, meine Anmeldung hätten Sie. ;)
Zuletzt geändert von agape am 15.12.2007, 17:46, insgesamt 2-mal geändert.

Hannes

#5 Beitrag von Hannes » 30.11.2007, 10:52

Werte agape, sie sind gezählt!
Willkommen hier! Ausserhalb dieser heiligen ...

Hannes C.

Paul

#6 Beitrag von Paul » 13.06.2008, 11:14

Auch wenn es nicht ganz zum Verlauf des bisherigen Threads paßt, möchte ich doch darauf hinweisen, daß neuerdings auch die NAK etwas mit Taize anfangen kann:
[...]

Der Pfarrer der ev.-luth. Kirchgemeinde Gräfenroda, Herr Schilling, übermittelte herzliche Segenswünsche und überreichte als Zeichen der Verbundenheit mit Christus und als Christen untereinander eine kleine Tonlampe, die aus Taizé stammt, einem Kloster in Frankreich. Zu diesem Kloster kommen jährlich ca. eine halbe bis eine Million Jugendliche verschiedener Konfessionen aus der ganzen Welt. Sie nehmen von dort Anregung mit, wie sie ihren Glauben leben können.
http://www.nak-mitteldeutschland.de/akt ... nroda.html

[...]

Einladende Glockenklänge tönten am 31. Juni 2008 aus dem Turm der Wernigeröder Christuskirche. Dann setzte Punkt 16:00 Uhr die Orgel ein, um die Anwesenden zu dem aufmunternden Lied "Ein feste Burg ist unser Gott" kraftvoll zu begleiten.

Damit eröffnete Thomas Grönhold, Pfarrer der evangelischen Christusgemeinde, das Sommerkonzert der benachbarten neuapostolischen Kirchengemeinde.
"Fast 100 Jahre hat es gedauert, bis ein konfessionsübergreifender aktiver Kontakt zwischen neuapostolischen und evangelischen Christen in dieser Kirche möglich wurde" so Pfarrer Grönholdt.
Mit tiefgehenden Gedanken von Frere Roger, dem Gründer der ökumenischen Brüderschaft von Taize wurden alle Anwesenden auf das nun folgende Konzert eingestimmt.

[...]
http://www.nak-mitteldeutschland.de/ber ... irche.html

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Taizé

#7 Beitrag von agape » 21.11.2011, 15:23

War gestern jemand von euch dort?

Taizé - Gebet - Nacht der Lichter
So 20.11.2011 18.00Uhr im Berliner Dom
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Gesperrt

Zurück zu „Ökumene“