glaubensforum24

Das Forum für christlichen Dialog und Austausch
Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 08:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 04:56 
Offline

Registriert: 24.10.2017, 21:41
Beiträge: 49
Hallo miteinander,

da bin ich mal wieder.
In wie fern kann man sich zu Gott kreativ ausdrücken?

Ich zum Beispiel beschreibe meine Art zu Glauben kreativ.

Ich habe zum Beispiel die Vorstellung in mir, dass Gott wie eine Quelle ist.
Das Vertrauen der Menschen ist Die Quelle Gottes. Hier kommen wir Menschen gerne zusammen, treffen uns tauschen uns aus und gehen wieder in unsere eigenen Wege. Die Quelle Gottes ist der Ort, an dem wir uns von unseren Erbsünden rein waschen.
Dort werden wir seelisch rein gewaschen, dort wird unsere Übersäuerung ausgewechselt und die Menschen bekommen dort Kleidung mit auf den Weg, die sie in ihrer Göttlichen Präsenz noch höher schwingen lassen.

Die Quelle Gottes ist voll mit Klarem Wasser. Hier begegnen wir unseren Ursprüngen, der Quelle des Wahren Seins, der wahren Göttlichkeit. Unser Dasein entspringt der Geistigkeit, die auf der Quelle Gottes beruht. Hier her kommen all unsere Gedanken und Aufgaben auf unserem Lebensweg. Diese Quelle ist unversiegbar. Sie sprudelt ein Leben lang. Dort können wir immer wieder zurück kehren, wenn wir uns müde, rastlos und kraftlos finden.

Gott hat für uns immer ein Ohr offen. Seine Art und Weise uns zu lieben gibt mir viel Stärke und viel Kraft. Gott verurteilt einen Nicht für Sünden aus der Vergangenheit. Er ergründet die Ursachen und schlussfolgert Lösungen, damit diese Sünden nicht wieder vorkommen. Die Quelle Gottes ist der Ort, wo wir unser Vertrauen besiegeln und schöpfen können. Wenn du was brauchst von Gott, so wird er dir Immer einen göttlichen Impuls rüber wachsen lassen. Gott ist da nicht so eigensinnig wie wir Menschen. Gott versichert uns, dass er die Gläubigen nicht so schnell aufgibt.. auch wenn wir etwas länger brauchen sollten.

Wenn wir der Quelle nah sind - dann fühlen wir uns dominant, wortgewandt, kraftvoll zuver-lässig, genossenhaft, zeitgemäß. Wir glauben ohne negativen Hintergedanken. Da das nur Schaden anrichten würde das negative Denken. Dass Gott uns so schuf, wie er es wollte, dürfen wir ihm verdanken. Seine Gnade waltet und schaltet an verschiedenen DJ Pult Knöpfen. So dreht Gott gern Mal am Rädchen, oder zieht das ein oder andre Fädchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 05:25 
Offline

Registriert: 04.04.2011, 08:55
Beiträge: 45
Lebensmut27 hat geschrieben:
Hallo miteinander,

Gott hat für uns immer ein Ohr offen. Seine Art und Weise uns zu lieben gibt mir viel Stärke und viel Kraft. Gott verurteilt einen Nicht für Sünden aus der Vergangenheit. Er ergründet die Ursachen und schlussfolgert Lösungen, damit diese Sünden nicht wieder vorkommen. Die Quelle Gottes ist der Ort, wo wir unser Vertrauen besiegeln und schöpfen können. Wenn du was brauchst von Gott, so wird er dir Immer einen göttlichen Impuls rüber wachsen lassen. Gott ist da nicht so eigensinnig wie wir Menschen. Gott versichert uns, dass er die Gläubigen nicht so schnell aufgibt.. auch wenn wir etwas länger brauchen sollten.

Wenn wir der Quelle nah sind - dann fühlen wir uns dominant, wortgewandt, kraftvoll zuver-lässig, genossenhaft, zeitgemäß. Wir glauben ohne negativen Hintergedanken. Da das nur Schaden anrichten würde das negative Denken. Dass Gott uns so schuf, wie er es wollte, dürfen wir ihm verdanken.


Diese Worte haben mich sehr angesprochen, Lebensmut. Wer gemäss Jesus die einstigen Sünden erkennt, Gott dies bekennt und um Vergebung bittet, bekommt von ihm die Chance für einen Neuanfang.Anders als bei vielen Menschen, kramt Gott die alten Sünden nicht wieder hervor. Er gibt uns die Möglichkeit, nurmehr ihm und seiner Liebe, Gerechtigkeit zu dienen, eine neue Kreatur zu werden, besser noch..zu werden und zu bleiben wie er jeden von uns gedacht, geschaffen hat.

Gott war in der Gabenverteilung sehr kreativ. Ich empfinde das als gezielt, nutzbringend kreativ. Dies erkenne, erfahre ich seit Jahren schon sehr intensiv.Wenn wir aus der Quelle schöpfen, können wir die empfangene Liebe wirksam weiterfliessen lassen, kann Gottes Geist uns gabengemäss zum Wohle von anderen Menschen nach bedarf einsetzen und auch uns Hilfe, oder hilfreiche Inputs zukommen lassen.

Gruss salvato


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 05:38 
Offline

Registriert: 24.10.2017, 21:41
Beiträge: 49
Ich wurde von Einer Energie dazu gedrängt meine Vorstellung von einer modernen Kirche nieder zu schreiben.

Dateianhang:
moderne vorstellung von kirche.png
moderne vorstellung von kirche.png [ 112.86 KiB | 108-mal betrachtet ]


Ich hoffe, ich habe mich nicht unverschämt ausgedrückt. Kommt mir grad so der Eindruck hoch.
Das sind meine Wahrnehmungen im Bezug auf die Kirche.

Gruß
Lebensmut27


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 05:41 
Offline

Registriert: 24.10.2017, 21:41
Beiträge: 49
salvato hat geschrieben:
Lebensmut27 hat geschrieben:
Hallo miteinander,

Gott hat für uns immer ein Ohr offen. Seine Art und Weise uns zu lieben gibt mir viel Stärke und viel Kraft. Gott verurteilt einen Nicht für Sünden aus der Vergangenheit. Er ergründet die Ursachen und schlussfolgert Lösungen, damit diese Sünden nicht wieder vorkommen. Die Quelle Gottes ist der Ort, wo wir unser Vertrauen besiegeln und schöpfen können. Wenn du was brauchst von Gott, so wird er dir Immer einen göttlichen Impuls rüber wachsen lassen. Gott ist da nicht so eigensinnig wie wir Menschen. Gott versichert uns, dass er die Gläubigen nicht so schnell aufgibt.. auch wenn wir etwas länger brauchen sollten.

Wenn wir der Quelle nah sind - dann fühlen wir uns dominant, wortgewandt, kraftvoll zuver-lässig, genossenhaft, zeitgemäß. Wir glauben ohne negativen Hintergedanken. Da das nur Schaden anrichten würde das negative Denken. Dass Gott uns so schuf, wie er es wollte, dürfen wir ihm verdanken.


Diese Worte haben mich sehr angesprochen, Lebensmut. Wer gemäss Jesus die einstigen Sünden erkennt, Gott dies bekennt und um Vergebung bittet, bekommt von ihm die Chance für einen Neuanfang.Anders als bei vielen Menschen, kramt Gott die alten Sünden nicht wieder hervor. Er gibt uns die Möglichkeit, nurmehr ihm und seiner Liebe, Gerechtigkeit zu dienen, eine neue Kreatur zu werden, besser noch..zu werden und zu bleiben wie er jeden von uns gedacht, geschaffen hat.

Gott war in der Gabenverteilung sehr kreativ. Ich empfinde das als gezielt, nutzbringend kreativ. Dies erkenne, erfahre ich seit Jahren schon sehr intensiv.Wenn wir aus der Quelle schöpfen, können wir die empfangene Liebe wirksam weiterfliessen lassen, kann Gottes Geist uns gabengemäss zum Wohle von anderen Menschen nach bedarf einsetzen und auch uns Hilfe, oder hilfreiche Inputs zukommen lassen.

Gruss salvato


Danke schön für die wohltuenden Worte, werter salvato.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 05:57 
Offline

Registriert: 24.10.2017, 21:41
Beiträge: 49
Mein Geistliches Universum. Mit den Planeten.

Dateianhang:
GEISTLICHES UNIVERSUM.png
GEISTLICHES UNIVERSUM.png [ 31.41 KiB | 106-mal betrachtet ]


Das Universum mit den 4 Planeten.

Kirche, Bibel, Gottesquell und moderne Glauben.
Mehr braucht es in meinem Universum nicht.

Ich hoffe, die streng gläubigen fühlen sich durch meine neuen Ansichten nicht auf den Schlips getreten. :D
Ich betrachte das Ganze Glaubenssystem aus einer anderen Perspektive. Wie Gott es mir nahe bringt.

Lieben Gruß
Lebensmut27


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreativität im Bezug auf Gott.
BeitragVerfasst: 03.12.2017, 06:10 
Offline

Registriert: 24.10.2017, 21:41
Beiträge: 49
Meine Art zu glauben habe ich in diesem Brief fest gehalten.

Dateianhang:
modern glauben.png
modern glauben.png [ 106.25 KiB | 106-mal betrachtet ]


Liebe Grüße
Lebensmut27


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de