Meditation - Bibellese - Gebet

Gebet, Gottesdienstgestaltung, Liturgie
Nachricht
Autor
Kirchenbotschafter
Beiträge: 5
Registriert: 16.05.2017, 11:20
Kontaktdaten:

Re: Meditation - Bibellese - Gebet

#11 Beitrag von Kirchenbotschafter » 01.06.2017, 23:05

Hallo Martha,

ich finde, dass man solch einen Bericht erst prüfen und auch ernst nehmen sollte.
Doch generell meine ich, dass Angst kein guter Ratgeber ist. Aber, dass Blauäugigkeit auch nicht weiterhilft.

Gegen die Angst kann ich Christus um Schutz und Weisheit bitten, sollten Mächte versuchen auf mich Einfluß zu nehmen, den ich nicht möchte.

Gegen die Blauäugigkeit kann ich mich über die Wirkung des Yoga und denjenigen, der/die es lehrt, informieren. Und achtsam, wach und offen schauen, ob ich fragwürdige Anzeichen an mir oder anderen wahrnehme. Wenn das so ist, meide ich die Situation.

Eine Sache fiel mir auf. In dem von dir genannten Artikel steht "...Buddha-Statuen, an den Wänden hingen Bilder von Hindu-Gottheiten und esoterische Literatur lag auf. Sobald sich ein Meditierender tiefer auf das Ganze einlässt, kommt er nicht um die fernöstlichen Grundsätze herum."

Ich finde es muß nicht heißen, dass die Konfrontation mit fernöstlichen Grundsätze automatisch die Niederlage bedeutet. Ich kann auch gestärkt in meine christlichen Grundsätze daraus hervor gehen. Und Statuen oder Bilder können auch nur Schmuck sein. Andere sehen bzw. verehren darin vielleicht etwas göttliches, aber ich muß das ja nicht genauso tun. Ich muß mich auch nicht rechtfertigen, warum ich es nicht tue. Für mich darf es nur Schmuck sein, aber ich respektiere die Sicht des Anderen.

Was meinst Du zu dem von Dir genannten Beitrag?

Liebe Grüße,
Katrin
Ich bin Kirchenbotschafterin.

Wer Fragen zu den Kirchenbotschaftern hat, darf mich jederzeit ansprechen, oder einen Blick auf unseren Blog werfen:
www.kirchenbotschafter.de

Martha
Beiträge: 228
Registriert: 17.11.2014, 15:41

Re: Meditation - Bibellese - Gebet

#12 Beitrag von Martha » 02.06.2017, 06:33

Hallo Kirchenbotschafter!

Ich selbst mache kein Yoga und habe es auch nie als "schlimm" empfunden.
In den letzten Wochen sprachen wir aber mit Bekannten darüber und da fand ich zufällig auf den Seiten den Beitrag.

Wollte einfach nochmal eine Meinung dazu hören.

Benutzeravatar
centaurea
Site Admin
Beiträge: 1764
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Meditation - Bibellese - Gebet

#13 Beitrag von centaurea » 03.06.2017, 12:12

Kontemplation: Onlinekurs

Antworten

Zurück zu „Geistliches Leben“