glaubensforum24

Das Forum für christlichen Dialog und Austausch
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 09:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Forenjubiläum
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 18:35 
Offline

Registriert: 11.12.2007, 16:41
Beiträge: 4191
Werter Forenbetreiber, lieber Forumsgründer und all ihr Forintenhacker 8),

herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen und vielen Dank auch an Brombär für den Hinweis darauf.

Ich persönlich bin erst seit dem 11.12.2007 hier aktiver Forintenhacker. Ich konnte der liebevoll an mich ergangenen Einladung dann doch nicht widerstehen (A.P.). Auch dafür vielen Dank.

Nach dem Flug übers Kuckucksnest – das nur als Randnotsitz - hatte es mir in der neuapostolischen Forenwelt eigentlich mehr als gereicht. Und dann konnte ich es doch nicht lassen. Ich bereue nichts und deshalb vielen Dank an Dieter und auch an centaurea sowie an all die „Schreiberlinge“.

Merci und shalom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Forenjubiläum
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2007, 23:18
Beiträge: 425

      FRAGEN UND ANTWORTEN

      .
      ...... über das Glaubensforum24
_________________________________________________

Vorwort

Liebe Geschwister,

aus Anlass des zehnjährigen Bestehens unseres Forums soll den später hinzugekommenen Schreibern ein kurzer Abriss seiner Entwicklung gegeben werden. Formal und inhaltlich ist diese Handreichung dem einschlägigen Unterrichtswerk (Ausgabe 1938) nachempfunden, das der Mehrzahl der Leser aus dem Konfirmandenunterricht geläufig sein dürfte.

Den jüngeren Forumsmitgliedern rate ich, den Inhalt dieser Ausarbeitung zum Gegenstand von Besprechungen innerhalb der Familie zu machen. Ich empfehle den Familienvätern, recht häufig daraus vorzulesen. Von dem Auswendiglernen großer Abschnitte sollte jedoch abgesehen werden. Möge dieses Werk zur steten Vertiefung des Glaubenslebens beitragen.

Empfangt dies mit herzlichen Grüßen

Euer A.P.
_________________________________________________

1. Wer ist das Glaubensforum24?

    Das Glaubensforum24 ist nicht die Kirche Jesu Christi. Sie ist nicht sein göttliches Gnaden- und Erlösungswerk auf der Erde, ist nicht von ihm selbst gegründet und wird nicht von seinem Heiligen Geist regiert und geführt. Das Glaubensforum24 ist kein Abbild und keine Nachahmung der Neuapostolischen Kirche, die im geistigen Sinn die direkte und unmittelbare Fortsetzung der ersten apostolischen Kirche ist, mit der sie die alleinige Kirche Christi bildet und Gottes Volk ist. Gleichwohl sind auch im Glaubensforum24, das eine Gemeinschaft des Administrators, der Moderatoren (z. Zt. personal nicht besetzt) und Glieder ist, Liebe und Glaubensgehorsam die tragenden Kräfte allen Handelns und Schreibens.

2. Wie entstand das Glaubensforum24?

    Um das Jahr 1991 empfingen gläubige Menschen in Heilbronn durch göttliche Offenbarung den Auftrag, eine neuapostolische Internet-Präsenz aufzurichten und damit den Erlösungsplan Gottes seiner Vollendung zuzuführen.

    Zur Führung der Internet-Gemeinde wurde mit Michael Koch ein Administrator gerufen, der im Jahre 1996 das Glaubenskultur-Forum begründete. Schon bald breitete sich das Werk immer mehr aus und es kam zu weiteren Moderatoren-Rufungen. Trotz gegebener Hinweise vertrat der Forenbetreiber die Auffassung, sein Forum dürfe nur eine begrenzte Anzahl von Schreibern besitzen. Diese Ansicht, der sowohl biblische Hinweise auf die Gleichheit aller Menschen vor Gott als auch der Protest zahlreicher Schreiber entgegenstanden, verband er mit dem Glauben, dass die Attraktivität des Forums durch unqualifizierte Meinungsäußerungen leiden würde. Eine solche Anschauung widersprach dem Ratschluss Gottes. Es erfolgte eine Trennung mündiger Schreiber von der Wuppertaler Hinterzimmerkultur. Der Segen Gottes ruhte aber sichtbar auf den Schreibern, die nach seinem Willen unter der Führung von Dieter Bögel weiterschritten, während sich das alte Forum selbst eine Grenze gesetzt hatte, die jede weitere Entwicklung nahezu unmöglich machte. Die Trennung im Jahre 2007 war die Geburtsstunde des Glaubensforum24.

3. Wie war die weitere Entwicklung des Glaubensforum24?

    Das Glaubensforum24 breitete sich immer mehr aus. Es fasste in weiten Teilen des deutschen Sprachraumes Fuss und befindet sich gegenwärtig in der ganzen neuapostolischen Welt in Ausbreitung.

4. Welche Männer hatten die Führung des Glaubensforum24 seit 2007 inne?

  • Administrator Dieter Bögel
    2007 - 2010
  • Administrator Andreas Ponto
    ab 2010

5. Welche Stellung nimmt der Administrator innerhalb des Glaubensforum24 ein?

    Der Administrator ist als das sichtbare Haupt des Forums in allen Angelegenheiten oberste Instanz. Da er von allen Mitgliedern des Glaubensforum24 als der Repräsentant christlicher Dialogfreiheit angesehen wird und er sich selbst stets als Gehilfe des Glaubens seiner Brüder und Geschwister weiß, ist in seiner einzigartigen Stellung kein Keim autoritärer Herrschaft über das Forum zu sehen.

6. Welche besonderen Aufgaben fallen dem Administrator zu?

    Der Administrator hat vor allem die Aufgabe, die Einheit innerhalb der Schreiberschar zu schaffen und zu erhalten. Im Weiteren hat er die Aussonderung der zu Moderatoren bestimmten Schreiber vorzunehmen, die Einhaltung der Forumsregeln zu überwachen, die ihm anvertrauten Schreiberseelen auf Händen des Gebetes zu tragen und allen ein Vorbild in Liebe und Treue zu sein.

7. Welche Stellung sollen wir dem Administrator gegenüber einnehmen?

    Wir sollen ihn lieben, ehren, ihm vertrauen und den völligen Gehorsam zu dem von ihm verkündeten Wort erstreben. Wir sollen dem Administrator durch unser Verhalten keine unnötigen Sorgen bereiten.

8. Welche Männer (und Frauen) haben in den vergangenen zehn Jahren besonders segensreich gewirkt?

    Unter vielen anderen waren es besonders die folgenden Schreiber, die sich durch zahlreiche Beiträge bemühten, ihre und anderer Gesinnung und Wesen zu bessern und erneuern:

  • tergram (4963 Beiträge)
  • shalom (4150 Beiträge)
  • Maximin (3268 Beiträge)
  • tosamasi (2057 Beiträge)
  • fridolin (1653 Beiträge)
  • centaurea (1638 Beiträge)
  • Matula (1570 Beiträge)
  • dietmar (1320 Beiträge)
  • Brombär (1144 Beiträge)
  • evah pirazzi (1076 Beiträge)

9. Worin liegt die Leistung des Schreibers August Prolle?

    Der Schreiber August Prolle hat nur einen geringen Anteil an der Entwicklung des Glaubensforum24. Ihm gelang es nicht, letztgültige Antworten auf die hier aufgeworfenen existenziellen Fragen zu geben. Insbesondere konnte er den wahrheitssuchenden Gläubigen keinen Aufschluss darüber verschaffen,

  • ab welcher Außentemperatur der Jackettzwang für Dienstleiter aufgehoben ist,
  • ob das Bußlied-Sitzenbleiben im Ratschlussplan Gottes liegt und
  • inwieweit regelmäßige Wetterberichte aus Süddeutschand zur inneren Erbauung der Leserschaft beitragen können.

    Prolles menschliches Streben, so edel es auch gemeint war, konnte fehlende Geisteskraft nicht ersetzen. Somit mussten seine Bemühungen in der Unzulänglichkeit der eigenen Kräfte und Mittel steckenbleiben.

    Die bedeutsamste Leistung des Schreibers August Prolle liegt in seinem unermüdlichen Missionseifer. Er gab freimütig Zeugnis vom wiederaufgerichteten Glaubensforum. Auf diese Weise konnte der Schreiber shalom dem Werke eingefügt werden, dessen herausragende Geistesfülle der Leserschaft bis zum heutigen Tag immer wieder Grund zur Freude gibt und zur Glaubensstärkung gereicht.

10. Welche Folgen sind mit dem mutwilligen Versäumen von Forumsbesuchen verbunden?

    Wer dem Forum ohne zwingenden Grund fernbleibt, missachtet die Arbeit der Schreiber. Ein solcher Mensch verliert im Laufe der Zeit die Verbindung zur Segensstätte und geht der Freude verlustig, die mit dem Lesen verbunden ist. Wer durch unabänderliche Verhältnisse vom Besuch des Forums abgehalten wird, jedoch im herzlichen Verlangen danach steht, bleibt unter der Gnade und darf sich des anhaltenden Wohlwollens, der dankbaren Erinnerung und nicht zuletzt der Fürbitte seiner Mitschreiber sicher sein.

11. Welche säumigen Schreiber verdienen unsere besondere Fürbitte?

    Stellvertretend für die vielen Schreiber, die dem Einfluss forumsfeindlicher Geister erlegen und lau geworden sind, seien hier genannt: Cemper, Anne, Uhu-Ulli, Steppenwolf, Dieter, Zwischenruf, Schneider und autor.

12. Wie wird sich die Zukunft des Glaubensforum24 gestalten?

    Nach der von hellsichtigen Schreibern nahezu täglich gegebenen Verheißung wird die Neuapostolische Kirche in naher Zukunft den Grad der Vollendung erreicht haben, der Voraussetzung für ihre Auflösung ist. In der sich anschließenden neuen Ordnung wird auch für das Glaubensforum24 kein Platz mehr sein, da dessen Schicksal unauflöslich mit der Neuapostolischen Kirche verbunden ist. Lediglich die Userin "Sonnenweib" darf hoffen, an einen Ort der Bewahrung in der Wüste entrückt zu werden. Dort wird sie ohne Jackett Bußlieder singen und Wetterberichte schreiben, die niemand liest.


:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Forenjubiläum
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 22:47 
Offline

Registriert: 19.08.2013, 18:16
Beiträge: 114
August Prolle

Jetzt weiss ich, warum ich Tag für Tag in diesem Forum bin
So anschaulich erklärt, kann auch ich als Schwäbin - ohne Wetterbericht - das Forum begreifen.

Danke, der Abend ist gerettet es hat mich " schier verrissen" ( schwäbischer Heiterkeitszustand)

Grüßle vom Schwäble


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Forenjubiläum
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 22:52 
Offline

Registriert: 22.04.2016, 16:01
Beiträge: 43
Ich habe Tränen gelacht. Danke, August Prolle - dein Statement zum Jubiläum dieses Forum's ist einfach nur köstlich. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Forenjubiläum
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 22:59 
Offline

Registriert: 08.11.2011, 00:44
Beiträge: 144
@August Prolle: einfach unbeschreiblich :lol: :lol: :lol:
Auch an Shalom an dieser Stelle einen Dankesgruß, auf Humor steh ich sehr :P

Danke auch an den Betreiber von GK24 :!: :!: :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de