Notensuche

Hilfe, Bücher, Sonstiges
Nachricht
Autor
Adler

Notensuche

#1 Beitrag von Adler » 05.12.2011, 16:45

Liebe Fories,

wer kann helfen?

Ich suche Noten von den etwas "moderneren" Weihnachtsliedern möglichst in einfacher Bearbeitung als da wären:

Winterwonderland
Rudolph The Red Nose Reindeer
Little Drummerboy
u.a.


Darüber hinaus suche ich noch Noten von

Ill silenzio
conquest of paradise

Wer helfen kann, bitte per PN melden. Ich sag jetzt schon einmal herzlichen Dank!

LG Adler

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 425
Registriert: 24.11.2007, 23:18

Re: Notensuche

#2 Beitrag von August Prolle » 05.12.2011, 18:28

Adler hat geschrieben:Ich suche Noten von [...] Weihnachtsliedern möglichst in einfacher Bearbeitung.
Hallo Adler,

vielleicht hilft dir nachfolgender Link. Es handelt sich um ein älteres Weihnachtslied, das ich vor Jahren selbst bearbeitet habe.

Die vorliegende Version ist besonders für musikalische Laien gut geeignet, sie kann sowohl instrumental als auch a cappella dargeboten werden.

Hier die Partitur zum kostenlosen Download: KLICK

LG Prolle 8)

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2141
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

Re: Notensuche

#3 Beitrag von tosamasi » 05.12.2011, 18:36

Fast wie von Schiller, nur stiller


:lol:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Adler

Re: Notensuche

#4 Beitrag von Adler » 05.12.2011, 18:47

Macht euch ruhig über mich lustig :shock: ihr Musikbanausen :lol:

Aber wer kann denn Noten zur Verfügung stellen? Natürlich ausschliesslich für den eigenen Hausgebrauch!

LG Adler

tergram

Re: Notensuche

#5 Beitrag von tergram » 05.12.2011, 23:00

Gibt's alles via google... Ganz legal.

Adler

Re: Notensuche

#6 Beitrag von Adler » 06.12.2011, 05:30

Hallo Tergram,
danke für den Hinweis, aber soweit war ich auch schon :lol:

Das Problem dort ist nur, man kommt auf irgend eine Seite eines Verlages und muss dort -um die Noten des gesuchten Liedes zu bekommen- ein dickes Notenbuch kaufen.

LG Adler

tergram

Re: Notensuche

#7 Beitrag von tergram » 06.12.2011, 09:08

Dies ist nur ein Beispiel - es gibt noch viel mehr in die Tiefen des www:

http://cantorionnoten.de/musicsearch/?f ... fl%C3%B6te

Bild

autor

Re: Notensuche

#8 Beitrag von autor » 06.12.2011, 23:32

Werter "August Prolle",

vielen Dank für das Einstellen deines Werkes. In dem Zusammenhang habe ich mich dunkel erinnert, in frühen Jahren so etwas ähnliches verfasst zu haben. Als ich deine Bearbeitung sah, wühlte ich sofort in meiner Notenkiste herum und siehe da, nur noch ein Fragment ist vorhanden.

Fragment

Hier kann etwas nicht stimmen! Kann es sein, dass du einmal in der Nähe meines Notenkartons warst? Zwar gab es bei mir – wie ich meine – nur zwölf Takte und einen anderen Rhythmus, auch hatte ich dis-Moll vorgesehen statt D-Dur wie bei dir, aber ausgehend vom Hörgenuss sind es doch eklatante Übereinstimmung mit deiner so genannten "Bearbeitung". Hat hier jemand geklaut?

Kleine Bemerkung am Rande:
Ich hatte das Stück damals besonders chorleiterfreundlich gesetzt (die Probleme manches Laien mit dem so genannten "Achteltakt" sind ja schon vor geraumer Zeit forenkundig geworden).

Grüße

a.

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Notensuche

#9 Beitrag von agape » 06.12.2011, 23:46

Autors Stille im 6/8 Takt ;-)

Hier mehr ;- )
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

verbindlich
Beiträge: 357
Registriert: 07.06.2009, 23:38

Re: Notensuche

#10 Beitrag von verbindlich » 07.12.2011, 11:46

Endlich mal was vernünftiges in diesem Forum, danke euch für die Links, einfach spitze!!!!!!!!!

Antworten

Zurück zu „Suche“