Canon EOS 20 D

Hilfe, Bücher, Sonstiges
Nachricht
Autor
tvmovie

Canon EOS 20 D

#1 Beitrag von tvmovie » 22.12.2007, 16:19

Hallo Foris,
wer kennt sich mit dieser verflixten Kamera aus?

Sie macht ja tolle Bilder, aber leider gibt sie gerne allzuschnell auf.
Ich weiß, dass es viele Foren gibt, aber den Error 99 der bringt einen noch zur Weißglut.
Die Kamera war erst vor kurzem wegen des Defekts des Verschlusses gut 9 Wochen weg.
Jetzt scheint es wohl schon wieder so zu sein.

Es gibt in Reutlingen einen, der repariert das wohl, aber vielleicht kann man mir noch einen Tipp geben, bevor ich da runter fahre...

Herzlichen Dank

tvmovie

geir
Beiträge: 221
Registriert: 25.11.2007, 12:26

#2 Beitrag von geir » 22.12.2007, 17:19

Hi tvmovie,

du scheinst ganz schön viele Leidensgenossen zu haben.
Hab mal etwas geschmökert:

die Seite macht einen ganz guten Eindruck. Vielleicht findest du hier eine Antwort auf dein Problem.

http://www.traumflieger.de/desktop/20D/ ... m_Test.php

http://www.traumflieger.de/forum/index.php

tvmovie

#3 Beitrag von tvmovie » 22.12.2007, 21:18

Thema nach oben hiev...

Lieber Geir ....danke...
ächz.... :cry:

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 425
Registriert: 24.11.2007, 23:18

#4 Beitrag von August Prolle » 22.12.2007, 23:07

Hörzu, tvmovie -

wahrscheinlich ist das Prisma kaputt oder Du hast eine Frau im Spiegel, eine Brigitte, Petra oder andere Freundin, die das Bunte Selbst- BILD, das Unsere Familie auszeichnet, den sog. Spiegel -Reflex, bei dem einem Hören und Sehen vergeht, nicht kennt und das Bild der Frau Für Sie, also sozusagen „Euch zur Freude“ für das GEO -zentrische Weltbild hält, das - auf einen Blick tv-klar erkennbar - Objektiv nichts mit dem Stern zu tun hat, der einst den „Guten Hirten“ den Weg wies, hin zu dem Manager, der als „Unternehmer par excellance“ leider arme Eltern mit wenig Capital hatte, so dass er zwischen kraut&rüben in Land&Forst geboren wurde, obwohl er Schöner Wohnen verdient hätte … ähm ... ich schweife ab ... was wollte ich doch gleich noch sagen ... ach ja ...
  • Dir und allen Lesern: Frohes Fest! Bild
Noch ein Tipp für Selbstbildner:
Die Blende im Selbstbild-Modus (Spiegelreflex) sollte nicht zu groß gewählt werden.
Sonst entstehen zwangsläufig überbelichtete Aufnahmen von geringer Tiefenschärfe ...

tvmovie

#5 Beitrag von tvmovie » 22.12.2007, 23:09

Hallo August.

Ich machs anders. Ebay guggen....
Reperatur zu teuer...

Gesegnete Weihnachten...

tvmovie

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 425
Registriert: 24.11.2007, 23:18

#6 Beitrag von August Prolle » 22.12.2007, 23:24

Da wird Dir bestimmt geholfen... Und dann klappt's auch mit dem Selbstbild - Kanon singend vorm brennenden Weihnachtsbaum. :mrgreen:

Ich habe übrigens noch kein Geschenk für Frau Prolle. Hast Du vielleicht 'nen Tipp? ...

Ähem ... sag ma, dieser Fotoapparat ... ähh ... merkt man eigentlich sofort, dass der kaputt ist? Ich meine, wenn Du mir den vielleicht leihweise ... nur über Weihnachten, versteht sich ...? Weißt Du, ich könnte ja immer noch behaupten, Frau Prolle hätte ihn durch falsche Bedienung kaputt gemacht, oder so...

... Nee, lass ma. Sie liest hier manchmal mit. :oops: Muss mir was anderes einfallen lassen. Doch was???

Katze

#7 Beitrag von Katze » 22.12.2007, 23:45

Lieber August Prolle,

wie wäre es mit einem Gutschein... z.B. in einem Kosmetiksalon... und Juweliere stellen auch Gutscheine aus... :wink:

lg Katze

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 425
Registriert: 24.11.2007, 23:18

#8 Beitrag von August Prolle » 23.12.2007, 01:19

Danke, liebe Katze, :wink:

leider macht sich Frau Prolle nichts aus Klunkern. Und - unter uns gesagt: Ihr einen Gutschein für einen Kosmetiksalon zu schenken, hieße, Eulen nach Athen zu tragen. Sie ist ja jetzt schon viel hübscher als ich. Am Ende schnappt sie mir noch jemand weg... Außerdem: Wenn ich mit so 'nem Wellness-Kram ankomme, könnte sie denken, dass ich denke, dass sie sowas nötig hat... - Vielleicht sollte ich ihr mein Herz schenken? - Nein, das geht auch nicht, das hat sie schon. - Hm... Ich habe hier noch 'ne unbenutzte Eintrittskarte für ein Hinterzimmer rumliegen. Vielleicht verschenke ich die. Oder ich schenke ihr einfach diesen Beitrag, was meinst Du? Ich könnte einen Zettel unter den Weihnachtsbaum legen, auf dem geschrieben steht: "Liebes Schnubbelschnäbelchen, ich schenke Dir meinen Beitrag Nr. 28 im glaubensforum24. Er ist Dir gewidmet, Du darfst ihn behalten. Dort habe ich öffentlich vor Katze und tvmovie als Zeugen bekannt, dass ich Dich liebhabe. Dein August". - Also nee, ich weiß nicht... obwohl... Also gut. *räusper*:
  • Schnubbelschnäbelchen, ich liebe dich! August
    (Ich schreibe absichtlich so klein, damit du einsiehst, dass du die neue Lesebrille, die ich dir
    zu Weihnachten geschenkt haben werde, auch wirklich brauchst. Weisste Bescheid, Schätzelein.)

tergram

#9 Beitrag von tergram » 23.12.2007, 15:08

August, dein Geschenk für "Gisela" ist fast so romantisch wie ein neuer Dampfkochtopf... Nee, watt wird die Süße sich freuen! :mrgreen: Schönen Heiligabend dann ...

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2141
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#10 Beitrag von tosamasi » 23.12.2007, 16:12

Also, ich finde ja, es entbehrt nicht der Romantik :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Antworten

Zurück zu „Suche“