IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

Diskussionen über Bibeltexte aus dem alten Testament
Nachricht
Autor
Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#51 Beitrag von Adler » 18.01.2012, 18:11

evah pirazzi hat geschrieben: :lol:

Memento mori!

Liebe evah,

du solltest es mit der Diät nicht übertreiben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Adler

Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#52 Beitrag von Adler » 18.01.2012, 18:14

Lieber Comment,

herzlichen Dank!

Besser hätte ich es nicht formulieren können!

LG Adler

P.S. Lieber Maxi, ich hoffe, ich habe nun die "vorgeschriebene" Wartezeit bis zu meiner Antwort erfüllt 8) :lol:
Zuletzt geändert von Adler am 18.01.2012, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maximin
Beiträge: 3268
Registriert: 11.11.2007, 15:54
Wohnort: Berlin

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#53 Beitrag von Maximin » 18.01.2012, 19:16

:) Mein lieber Adler,
nachdem wir uns nun lang und breit über das Alte Testament abschließend ausgetauscht haben, bin ich dabei, ein neues Thema aufzuwerfen. Überschrift: „Heimatlos?“ Möchtest Du eine entsprechende Rubrik in der Abteilung „Neues Testament“ eröffnen…?

Ich denke da beispielsweise an Hebräer 13, 12-14: „12 Darum hat auch Jesus, damit er das Volk heilige durch sein eigenes Blut, gelitten draußen vor dem Tor. 13 So lasst uns nun zu ihm hinausgehen aus dem Lager und seine Schmach tragen. 14 Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“

Brüderliche Grüße, insbesondere an meinen "Spezi" Holitux, vom Maximin :wink:
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube.

Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#54 Beitrag von Adler » 19.01.2012, 07:52

Lieber Maxi,

den Vorschlag finde ich gut.

Allerdings wird mir aus deiner Vorgabe, der Zusammenhang zwischen dem von dir angegebenen Titel und den von dir zitierten Bibelstellen nicht so ganz klar.
Kannst du das bitte etwas erklären?.

LG Adler

Benutzeravatar
Maximin
Beiträge: 3268
Registriert: 11.11.2007, 15:54
Wohnort: Berlin

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#55 Beitrag von Maximin » 19.01.2012, 13:06

:) Mein lieber Adler,
ich hatte fragend geschrieben: „Nachdem wir uns nun lang und breit über das Alte Testament abschließend ausgetauscht haben, bin ich dabei, ein neues Thema aufzuwerfen. Überschrift: „Heimatlos?“ Möchtest Du eine entsprechende Rubrik in der Abteilung „Neues Testament“ eröffnen…?“ Wie also lautet Deine Antwort?
LG vom Maximin :D
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube.

Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#56 Beitrag von Adler » 19.01.2012, 13:27

Mein liber Maxi,

ich schrieb doch schon, dass ich deinen Vorschlag gut finde, also bin ich auch dabei :lol:

Allerdings könnte leicht der Eindruck entstehen, als wolltest du unterschwellig zum Ausdruck bringen, dass man evtl. als "Heimatlos" gelte, wenn man das AT nicht für christlich relevant betrachtet.
Aber das willst du sicher nicht sagen, gell?!

Also ich fühle mich nicht heimatlos, nur weil ich das AT nicht als für Christen relevant betrachte.

Für alle anderen Heimatlosen :arrow: http://www.youtube.com/watch?v=nJjytJ5i8-4

LG Adler

Benutzeravatar
Maximin
Beiträge: 3268
Registriert: 11.11.2007, 15:54
Wohnort: Berlin

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#57 Beitrag von Maximin » 19.01.2012, 14:15

:) Mein lieber Adler,
ich hatte Dich gefragt: "Möchtest Du eine entsprechende Rubrik in der Abteilung „Neues Testament“ eröffnen…?“ Deine Antwort lautet: „…Ich schrieb doch schon, dass ich deinen Vorschlag gut finde, also bin ich auch dabei.“ Adler, dabei sein bedeutet nicht „die Initiativer zu ergreifen und voranzugehen.“ Verstehst Du das…?
LG vom Maximin :wink:
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube.

Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#58 Beitrag von Adler » 19.01.2012, 14:58

Was das anbelangt, mein Lieber, habe ich dich schon verstanden. Allerdings finde ich, du hast das Fass hergebracht, nun darfst du es auch öffnen :lol: :mrgreen:

LG Adler

Benutzeravatar
Maximin
Beiträge: 3268
Registriert: 11.11.2007, 15:54
Wohnort: Berlin

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#59 Beitrag von Maximin » 19.01.2012, 15:05

Genial aus dem Schußfeld weggetaucht. Gut, ich habe das Faß herbeigerollt. Ich werde es nun auch öffnen, etwa so wie der "Sozen-OB" von München. Bekommt der auch die erste Maß...? Oder steht die dem jeweiligen Bayerischen Ministerpräsidnten zu? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Maximin am 19.01.2012, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube.

Adler

Re: IST DAS ALTE TESTAMENT ÜBERHOLT...?

#60 Beitrag von Adler » 19.01.2012, 15:10

Aber gerne doch :mrgreen: Für mich dann bitte dies hier http://www.stoertebeker.com/abfrage.html :mrgreen:

LG Adler

Gesperrt

Zurück zu „Bibel - AT“