glaubensforum24

Das Forum für christlichen Dialog und Austausch
Aktuelle Zeit: 20.01.2018, 06:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.01.2018, 21:34 
Offline

Registriert: 02.11.2017, 22:57
Beiträge: 2
In der Verfassung der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland steht unter Artikel 9, Mitgliedschaft:

Die Mitgliedschaft in der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland erlischt durch
a) Tod
b) Austritt
c) Ausschluß
d) Beendigung des gewöhnlichen Aufenthaltes im Gebiet der in Ziffer 7 genannten Bundesländer und Erlangung der Mitgliedschaft in einer anderen neuapostolischen Gebietskirche.

Man ist also (nach der Verfassung) nach dem Tod nicht mehr neuapostolisch?

Gut, wie hieß es immer so schön, derjenige sieht dann, was er glaubte, aber wie passt das mit dem ganzen Jenseits-Gedöns zusammen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2018, 22:11 
Offline

Registriert: 06.05.2010, 10:50
Beiträge: 120
Mit dem Tod ist man tot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2018, 22:22 
Offline

Registriert: 29.07.2016, 09:24
Beiträge: 134
Stimmt nicht!

Stap Fehr Pfingsten 2001:

"Was ist denn das für eine besondere Kraft, mit der ihm alles untertan ist und durch die er uns verwandeln wird? Das ist genau die Kraft des Pfingstgeistes, die an uns noch einmal wunderbar wirken wird, wenn er kommt um zu vollenden. Bürgerrecht - denkt daran, wir haben ein Bürgerrecht im Himmel! Und dieses große Bürgerrecht zeichnet uns aus, und man spricht dann mit Fug und Recht von den Erwählten des Herrn, wenn das auch in unserer Zeit für gewisse Leute ein Reizwort geworden ist. Man solle nicht mehr von den Erwählten sprechen, denn beim lieben Gott sind doch alle gleich! Ja, Gott will schon, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Um das aber im Gang zu setzen in der ganzen Welt und in der Ewigkeit, braucht er Erwählte, und die sammelt er heute, die haben ein Bürgerrecht im Himmel. (...)
Ich weiss, wir leben in einer Zeit, wo alles angezweifelt wird und die Eckwerte des Evangeliums umgestoßen werden. Ich sagte den Aposteln vor dem Gottesdienst, dass ich kürzlich gehört habe, wieder von jemandem, der sagt: Tot ist tot, und dann ist alles aus, und es gibt keinen Schöpfer aller Dinge, es ist alles entstanden durch die Moleküle und schließlich durch einen Urknall, und wie die Theorien alle heissen. Dann habe ich gesagt: Das ist genau gleich, wie wenn man behaupten würde, durch eine Explosion in einer Buchdruckerei ist das Brockhaus-Lexikon entstanden. Wenn doch aus dem Chaos alles entstanden ist… "


Quelle: http://waechterstimme.orgfree.com/rf010603.html

Zudem wurde in der Ewigkeit missioniert und versiegelt, also neuapostolisiert:

1874 Apostel Schwarz aus einer Schrift mit dem Titel "De Herinnering"; Übersetzung aus dem Niederländischen von Bezirksapostel G. Knobloch; ´Entschlafenenwesen`, S.72:
„Amsterdam, den 10. April 1874
Im Abendgottesdienst war Versiegelung. Es wurden viele Entschlafene mit Feuer und dem Geist getauft. Durch die Weissagungen wurden wir belehrt, daß die Entschlafenen sich in unserer Mitte befänden. [...]
Und denkt euch nur, am Ende des Gottesdienstes kam eine Weissagung (doch ich habe sie noch nicht empfangen): "Ich, der Herr ... gedenke heute an meinen Knecht Martin LUTHER, damit er zu meiner Braut gehöre. Mein Knecht VERKRUISEN, gehe zu meinem Knecht, dem Apostel, und lasse dich taufen für meinen Knecht Martin LUTHER."
Mithin gehört Vater LUTHER fortan zu den Erstlingen und wohl zum Stamme Juda!
16. April 1874: Dann kann ich euch folgendes Gesicht mitteilen: Bei der Versiegelung von Martin LUTHER umgab den Apostel SCHWARTZ und Bruder VERKRUISEN ein Glanz von Licht, und in diesem Licht befanden sich viele Entschlafene.
22. April 1874: Am Himmelfahrtstag empfingen vier Christen die Versiegelung, dann viele Entschlafene, darunter die Reformatoren MELANCHTHON, CALVIN, ZWINGLI, STILLING, DA COSTA und HARMS mit Frau. Somit ist unsere Zahl vermehrt und wir sind der Herrlichkeit einen Schritt näher gekommen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2018, 23:28 
Offline

Registriert: 06.05.2010, 10:50
Beiträge: 120
Neue Erkenntnis mit Schneider, alles nur Bilder, uns fehlen die Worte etc. In spätestens 10 Jahren gibt es nur ein Gedenkgd. für Entschl. , wie sie benannt wetden. Dann gibt es auch keine Namensnennungen und Geschichten dazu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 11:37 
Offline

Registriert: 21.06.2013, 16:12
Beiträge: 434
Na ja, man muss den Text natürlich auch bewusst lesen ... Es geht um organisatorische Mitgliedschaften und nicht um konfessionelle Überzeugungen o.ä., d.h., die Mitgliedschaft in einer neuapostolischen Gebietskirche und "neuapostolisch sein" sind zwei paar Stiefel.
Die Mitgliedschaft in der neuapostolischen Gebietskirche Nord-Ost erlischt z.B. auch nach einem Umzug in die neuapostolische Gebietskirche Süd.
Nachtrag:
Was im Umkehrschluss natürlich auch heißt:
Der Ausschluss aus einer Gebietskirche beendet nicht das "Neuapostolisch-Sein" ... :mrgreen:
Ansonsten gilt: https://www.tagesrandbemerkung.at/wp-co ... n_1081.jpg

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich…; und irgendwann – wenn sich die Wahrheit nicht mehr leugnen lässt – imitieren sie dich. (In Anlehnung an M. Gandhi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2018, 17:41 
Offline

Registriert: 15.07.2017, 11:49
Beiträge: 23
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
R/S hat geschrieben:


So ist das mit dem "SEIN"

_________________
Es ist Vollbracht - der NAK Kirchenaustritt :-))))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de