glaubensforum24

Das Forum für christlichen Dialog und Austausch
Aktuelle Zeit: 20.01.2018, 06:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 18:55 
Offline

Registriert: 29.07.2016, 09:24
Beiträge: 134
Ich habe mal in den Predigten von 2017 reingesehen, was Schneider zum HG zu sagen hat. Hier unkommentiert eine kleine Auswahl:


Stap Schneider 12.02.2017 Kulmbach:

[i]Wer den Geist Gottes empfängt, der soll zum Propheten werden, soll weissagen
und den Prophetendienst ausführen.
Und Paulus hat das für uns ganz klar gesagt, im Epheserbrief ist gesagt, dass Gott
uns auserwählt hat, der Vater hat uns auserwählt ehe der Welt Grund gelegt war, damit
wir seine Kinder werden, Kinder Gottes, Kinder des himmlischen Vaters. Er hat
uns versiegelt mit seinem Geist und hat uns das Geheimnis seines Willens gesagt.
Das ist eine schöne Definition: Wir sind auserwählt von Gott, Kinder Gottes zu werden.
Er hat uns mit seinem Geist versiegelt und er hat uns das Geheimnis seines Willens
eröffnet. Und weil wir die Gabe des Heiligen Geistes bekommen haben, sollen wir
jetzt als Propheten dienen, Prophetendienst leisten, ein jeder Geistgetaufte, ein jedes
Gotteskind ist dazu aufgerufen ein Prophetendienst zu leisten. Ja, wo sollen wir das
machen? Der liebe Gott sagt hier ganz klar: Du sollst gehen, wohin ich dich sende,
ganz einfach!
Also, wo sollen wir jetzt Prophetendienst ausüben? Da, wo uns Gott hingestellt hat.


Stap Schneider 18.2.2017 Lenox, Guinea-Bissau

Wir müssen mit dem Wort vom Gottesdienst, mit dem Wort aus der Heiligen Schrift arbeiten, uns damit beschäftigen, darüber nachdenken. Wenn wir uns damit beschäftigen, zeigt uns der Heilige Geist den Willen Gottes. Wenn wir den Willen Gottes suchen, dann lässt der Heilige Geist uns ihn finden.

Stap Schneider 26.02.2017 Durban, Südafrika

Wenn wir unsere Kirche betrachten, können wir wirklich jede Entwicklung mit dem
menschlichen Verstand erklären. Es kann als eine reine menschliche Organisation
betrachtet werden. Es gibt für alles eine menschliche Erklärung. Für das was funktioniert
und auch für das was nicht klappt. Wir haben aber die Erkenntnis: Es ist nicht
die Arbeit von Menschen. Es ist die Arbeit von unserem himmlischen Vater. Wir haben
eine andere Sicht auf die Kirche. Die Kirche wurde gegründet durch Jesus Christus.
Sie ist gegründet auf sein Opfer. Sie gründet auf seiner Lehre. Er hat die Knechte
gerufen ihm zu dienen. Und er ist heute der, der durch den Heiligen Geist arbeitet. Er
erwählt arme Sünder und durch die Arbeit des Heiligen Geistes werden sie zu Kinder
Gottes, werden geheiligt und vorbereitet, um in die Herrlichkeit Gottes eingehen zu
können. Das ist die Arbeit, die Gott in seinem Werk tut.


Stap Schneider 05.03.2017 Neumünster

Nur durch den Heiligen Geist können wir das Heil Gottes erkennen. Mit dem menschlichen Verstand können wir da gar nichts erfassen und noch weniger verstehen. Aber durch die
Wirksamkeit des Heiligen Geistes können wir erkennen: Gott schenkt Heil im Diesseits
den Lebenden und im Jenseits den Verstorbenen. Und die Dankbarkeit wächst
dann auch aus dem Heiligen Geist, weil der Heilige Geist in uns die Liebe eingepflanzt
hat.
Durch die Wirksamkeit des Heiligen Geistes ist doch in uns die Liebe zum Nächsten
gewachsen, das ist eine Frucht des Heiligen Geistes. Je mehr der Heilige Geist in
uns wirken kann, je mehr die neue Kreatur sich in uns entwickeln kann, je größer
wird unsere Liebe zum Nächsten, je größer wird unser Wunsch: Der Nächste soll
auch Heil empfangen! Das ist eine normale Auswirkung der Wirksamkeit des Heiligen
Geistes. (…)
Schritt für Schritt führt uns der Heilige Geist, das hat mit den Männern
nichts zu tun, führt uns der Heilige Geist in die Erkenntnis Jesu Christi, damit wir
den Herrn Jesus immer besser verstehen, damit wir seinen Willen immer besser verstehen
und dass wir mit dem Begriff „Vollendung“ etwas Konkretes anfangen können.
Vollendung ist nicht nur die Sakramente zu empfangen und in den Gottesdienst zu
kommen, Vollendung ist in dem Wesen Jesu Christi aufgehen und uns seine Gedanken,
seine Eigenschaften uns zu eigen machen. Dazu gibt uns Gott sein Wort durch
den Heiligen Geist und der lehrt uns und motiviert uns. Und Gott gibt uns auch die
Kraft aus der Wirksamkeit des Heiligen Geistes Leib und Blut Christi bei der Feier
des Heiligen Abendmahles, damit die neue Kreatur gespeist wird und dass wir immer
mehr in das Wesen Jesu Christi eingehen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 21:59 
Offline

Registriert: 21.06.2013, 16:12
Beiträge: 434
Nur ein einziger Punkt aus Detlef Streichs Predigtzitaten:

Zitat:
Stap Schneider 05.03.2017 Neumünster
Nur durch den Heiligen Geist können wir das Heil Gottes erkennen.


Dieser Sylvesterknaller bedeutet im Klartext:

Prämisse 1. Für neuapostolisch sozialisierte Glaubenshelden ist das Heil Gottes in ganzem Umfang nur in der NAK vorhanden bzw. wird nur den "echten Gotteskindern" zuteil. (nur sie können es ja überhaupt erst erkennen)
Prämisse 2. Ausschließlich durch die neuapostolische Versiegelung kann der Geist Gottes voll zur Entfaltung gebracht werden und so in alle Erkenntnis führen - auch in die des göttlichen Heils (vgl. Hochschule des Heiligen Geistes ...).
Conclusion: Wenn nur echte Gotteskinder das Heil Gottes erkennen können, was für eine Aufgabe haben dann noch Mission, Einladungen, Tausendjähriges Friedensreich usw. ...??? Welchen Wert hat die Kirche Christi ...???

Und immer wieder grüßt das Murmeltier ...

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich…; und irgendwann – wenn sich die Wahrheit nicht mehr leugnen lässt – imitieren sie dich. (In Anlehnung an M. Gandhi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de