Opferbettelei vom Feinsten

Nachricht
Autor
Grizzlydame
Beiträge: 156
Registriert: 08.11.2011, 00:44

Re: Opferbettelei vom Feinsten

#31 Beitrag von Grizzlydame » 17.11.2017, 22:53

Es drängt mich dazu, es den hohen Herren der NAK entgegen zu rufen, Matthäus 23, Vers 14:

"Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor"(den letzten Satz lasse ich weg) Das ganze Kapitel 23 ist lesenwerte Leküre für die oberen Herrschaften.
:idea: :!: :!: :!:

Grizzlydame
Beiträge: 156
Registriert: 08.11.2011, 00:44

Re: Opferbettelei vom Feinsten

#32 Beitrag von Grizzlydame » 18.11.2017, 12:32

@ tosamasi:
Sieh mal, das sind Worte, die hat Jesus gesprochen, und der war auch nicht fein und er war sehr direkt , auch in seiner Wortwahl, wie würdest Du das beurteilen wollen..?

Magdalena
Beiträge: 368
Registriert: 07.07.2011, 09:52

Re: Opferbettelei vom Feinsten

#33 Beitrag von Magdalena » 18.11.2017, 12:41

Ja, liebes Grizzly, Jesus war nicht gerade fein in seinen Formulierungen. In der Zeit meines Ausstiegs musste ich oft an das Wort aus dem gleichen Kapitel des Matthäus denken: "Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr das Himmelreich zuschließt vor den Menschen! Ihr geht nicht hinein und die hineinwollen, lasst ihr nicht hineingehen." Matth. 23, 13

(Wobei man das Wort "Schriftgelehrte" getrost streichen kann, denn das ist das Wenigste, was man "ihnen" vorwerfen könnte ..., aber Pharisäer - das passt m. M. nach - bitte sehr, das ist nur meine persönliche Meinung entsprechend meiner Erfahrungen und soll nicht pauschalisiert werden!!! :mrgreen: )

Grizzlydame
Beiträge: 156
Registriert: 08.11.2011, 00:44

Re: Opferbettelei vom Feinsten

#34 Beitrag von Grizzlydame » 18.11.2017, 12:59

Ja, der Matthäus 23 hat es in sich, da gibt es wunderschöne Sachen, wie zum Beispiel mit den blinden Leitern... :P

Na, Schriftgelehrte kann man zwar nicht bei denen unbedingt sagen (eher wohl beim Latein der Katholischen Kirche, aus der ja aber die NAK hervor gegangen ist) 8) aber ansonsten sehr stimmig! :idea:

Aber ja, das sind ja wieder unsere subjektiven Einzelerfahrungen, die ja auf keinen Fall pauschaliert werden dürfen.. :mrgreen:

Seis drum! :P :P

Antworten

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“