glaubensforum24

Das Forum für christlichen Dialog und Austausch
Aktuelle Zeit: 21.05.2018, 07:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gedichte
BeitragVerfasst: 30.06.2008, 12:47 
Eine Altersfrage

Die alte Dame mit dem Krückstock,
was hat sie alles über sich ergehen lassen!
Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen,
Brandbomben, Rentenformeln,
"Unterwerfung unter die Zwangsvollstreckung"
(hört sich schlimmer an als es ist,
hat der Notar gesagt, als er den Zwicker abnahm),
und noch dazu die vielen Kindstaufen,
Rohrbrüche und Beerdigungen.

Wie sie uns zuzwinkert
aus ihren kornblumenblauen Augen!
Ihr entzückendes Lächeln,
wo es nur herkommt?
Das weiß der Himmel.


Hans Magnus Enzensberger


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.06.2008, 12:55 
Offline

Registriert: 26.10.2007, 10:09
Beiträge: 889
Es ist seltsam mit dem Alter:
Ist man Vierzehn und noch Kind,
Denkt man meistens, daß das Alter
So um Zwanzig rum beginnt.

Ist man aber selber Zwanzig,
Denkt man nicht mehr ganz so steif,
Glaubt jedoch, so um die Dreißig
Sei man für den Sperrmüll reif.

Dreißiger, schon etwas weiser,
und vom Lebenskampf geprägt,
haben den Beginn des Alters
Auf Punkt Vierzig festgelegt.

Vierziger, mit Hang zum Grübeln,
Sagen dumpf wie ein Fagott,
Fünfzig sei die Altresgrenze,
Und von da an sei man Schrott.

Doch die Fünfziger, die Klugen,
Denken überhaupt nicht dran.
Jung sind alle, die noch lachen,
Alter fängt mit Hundert an!

(unbekannt)

_________________
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: OB´S AUCH STIMMT...?
BeitragVerfasst: 30.06.2008, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 15:54
Beiträge: 3268
Wohnort: Berlin
Nur die Menschen werden alt, weil sie ihre Ideale im Stich lassen. (Kenneth B. Haas)
Wenn man einen Alten höflich und glimpflich um das Leben bringen will, so soll man ihm ein junges Weib geben. (Kaiser Friedrich III)
Nur den Göttern ist des Alters Bürde fremd. (Sophokles, Ödipus auf Kolonos II. – Ödipus)

Bild

_________________
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OB´S AUCH STIMMT...?
BeitragVerfasst: 28.02.2010, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2008, 16:19
Beiträge: 673
Maximin hat geschrieben:
Nur die Menschen werden alt, weil sie ihre Ideale im Stich lassen. (Kenneth B. Haas)


da guck sich einer das an

also Steinbein, Steinbein ... man ist so jung, wie man sich fühlt ! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de