Neuapostolische "Jugendtage"

Nachricht
Autor
shalom
Beiträge: 4288
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#21 Beitrag von shalom » 02.02.2010, 17:44

Heinrich hat geschrieben:
in ESRA zu melden
Guten Morgen, Shalom.

Was bitte ist ESRA ?

Gruss aus dem kalten Süden,
Heinrich
Werter Heinrich,

ESRA ist das „Portal“ (so etwas wie die „enge Pforte“) zum Onlinechurching. Auf der NaK-NRW-Homepage ist auf der linken Seite der offizielle Link zu „ESRA / NaK-Dienste“ zu finden. (nak-nrw.de).

Auch von der offizielle Seite der Gebietskirchenverwaltung sind 2 Links zu ESRA zu finden. Hier befinden sich die Links rechts außen (im Hintergrund). Der eine Link führt zum mächtigen „Abrechnunsgportal ESRA I“ und der andere zum Informationsportal ESRA der na-amtlichen Dienstleister im Umfeld von Kirche und Service-Aktiengesellschaft (Verwaltung).

Beim Abrechnen soll buchaltärlich alles wie geschmiert laufen und auch bei den Informationen soll es nicht hapern. Zugang halt nur für ESRA-Eliten (Führer) und nicht für jedes neuapostolische Gotteskind. Was wollen Normalgeschwister auch damit anfangen, wenn sie wie jeder andere Kaufhausmanager sich per Tastendruck den Umsatz des Tages anschauen könnten. Der Gefahr, dass sich dann nicht nur bei den Aposteln sondern auch bei den Geschwistern und den Amtsträgern im unteren und mittleren Dienst eine gefährliche “Kaufhauskrabbeltischmentalität“ (Jargon Ap. Opdenplatz) breitmachen könnte, gilt es beharrlich entgegenzutreten… .

Guten Abend und shalom

Gesperrt

Zurück zu „Jugendliche“