„Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

Nachricht
Autor
Comment
Beiträge: 1068
Registriert: 19.08.2010, 21:54

„Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#1 Beitrag von Comment » 22.09.2012, 17:01

Das war Thema des 'Kleinen Jugendtages' am 02.09.12 im Hessischen.

Bemerkenswert, wie heutzutage in der NAK versucht wird, mit Bildern aus dem Leben (hier: aus dem Bauwesen) die Jugendlichen der Kirche zu motivieren und anzutreiben.

Wirkt allerdings auch irgendwie komisch. Aber schauen Sie selbst: Bericht

_
Beiträge: 604
Registriert: 03.12.2007, 22:04

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#2 Beitrag von _ » 22.09.2012, 18:31


fridolin
Beiträge: 1923
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#3 Beitrag von fridolin » 22.09.2012, 19:08

Wir sind die getauften und versiegelten, Bauantrag genehmigt.
Heutigen Jugendlichen die eigentlich gescheiterte und unbiblische Lehre des NAK Exklusivsein zu vermitteln wird auf Dauer keinen wirklichen Fruchtertrag bringen.

tergram

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#4 Beitrag von tergram » 24.09.2012, 15:48

Darf man das Opfer des Zehnten insofern mit der Einzahlung auf einen Bausparvertrag vergleichen? :mrgreen:

Cemper

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#5 Beitrag von Cemper » 24.09.2012, 15:55

Das dürfen Sie.
Ob ein solcher Vergleich sinnvoll ist - das ist freilich eine andere Frage.
Die Antwort auf diese Frage dürfen Sie auch geben.

tergram

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#6 Beitrag von tergram » 24.09.2012, 16:44

Cemper, nicht alle Glaubensvögel fliegen auf Ihren Wink hin. Isses bei guk aktuell so langweilig? Keine Moorhühner mehr zum Abschuss? Schade, irgendwie.


Comment
Beiträge: 1068
Registriert: 19.08.2010, 21:54

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#8 Beitrag von Comment » 24.09.2012, 17:04

Cemper,

sehen Sie die Vergleiche des NAK-Apostels auch kritisch? :roll:

Oder mögen sie den Mann und schweigen daher zu seinen Äußerungen? :mrgreen:

Freundl. Gruß
Com.

Cemper

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#9 Beitrag von Cemper » 24.09.2012, 17:16

Comment - ich sehe alles kritisch. Auch dieses Forum. Und mich auch. Übrigens war ich gestern anlässlich eines Besuches in einer anderen Stadt in einem neuap. Gottesdienst. Den Hauptteil der Predigt hat ein einfacher Mann gehalten. Er hat eindringlich liebevoll zu seiner Gemeinde gesprochen. Höhepunkte der Predigt waren solche Sätze: "Das können wir in der Presse lesen und auch in der Zeitung." Der ergänzende Predigtbeitrag kam von einem ordentlichen Universitätsprofessor im Amt eines Priesters. Dieser Mann hat ganz anders gepredigt. Mit anderen Worten: Im Gottesdienst war es so ähnlich wie in diesem Forum.

Cemper

Comment
Beiträge: 1068
Registriert: 19.08.2010, 21:54

Re: „Bitte, baut ab heute euer Glaubenshaus!“

#10 Beitrag von Comment » 24.09.2012, 19:34

Klar, der ordentliche Universitätsprofessor drückt sich anders aus. Vermutlich hat der zum Thema gepredigt: 'Die Medien lassen das uns täglich wissen.' Oder so ähnlich. :D

Welchen Beruf übt denn der von Ihnen als 'einfacher Mann' bezeichnete Prediger aus? War der vielleicht 'unordentlicher X', wobei X für alle anderen Berufe steht??

Antworten

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“