Ffm.-Südwest wird dicht gemacht

Nachricht
Autor
shalom
Beiträge: 4274
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Ffm.-Südwest wird dicht gemacht

#61 Beitrag von shalom » 12.03.2012, 19:32

[urlex=http://www.nak-frankfurt.de/drp_prod/node/705][ = > Kirchenrechtlich unselbständiger NaK-HRS Unterbezirk Frankfurt ][/urlex] hat geschrieben:
Aus der Chronik der Gemeinde F-Südwest (12.03.2012)
…Am Jahresende 2011 dienten der Gemeinde (81 aktive Mitglieder)
1 Hirte (Vorsteher),
4 Priester
5 Diakone
Werte Chronisten liebe chronisch Profanierten und all ihr Kronenträger 8),

am Jahresende 2004 dienten der ca. 200 Mitglieder zählenden Gemeinde F-Südwest 1 Gemeindeevangelist (Vorsteher), 5 Priester und 6 Diakone ( Chronik ) .

Nun soll die Sanierung der überdimensionierten Kirche Bezirksapostel Koberstein nicht mehr rechenbar erscheinen.

Doch auch Mini-Gemeinden sind von dem Gemetzel nicht sicher. Da ist z. B. die Gemeinde Bischofsheim. Eine kleine Kirche in Familienhausgröße ( NaK-Maintal-Bischofsheim ) . Mit Stand vom März 2012 geht da immerhin um 141 Mitglieder mit 10 Kindern und 14 Jugendlichen bei nur 23 Senioren. Nicht zukunftsfähig!

Doch auch so eine kleine Immobilie – wo die Instandhaltungskosten schon etwas niedriger als in Südwest sein müssten –, ist vor der Profanierungorgie nicht gefeit. Seht die ( Schnitter ) bei der Arbeit.

shalom

Gesperrt

Zurück zu „Jugendliche“