Losung und Lehrtext für Freitag, 24. November 2017

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine http://www.ebu.de
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.losungen.de
Tageslosungen, die auf Resonanz stoßen, bleiben erhalten.
Tageslosungen ohne Rückmeldung werden am Folgetag gelöscht.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
centaurea
Site Admin
Beiträge: 1784
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Losung und Lehrtext für Freitag, 24. November 2017

#1 Beitrag von centaurea » 24.11.2017, 08:33

Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich.
Psalm 9,19

Wir werden beim Herrn sein allezeit. So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.
1.Thessalonicher 4,17-18



Hinweis:
Oft werden die Losungen und Lehrtexte verkürzt dargestellt.
Es lohnt sich u.U. dem Link in die Bibel zu folgen, um den Zusammenhang zu erfassen.

Schmetterling40

Re: Losung und Lehrtext für Freitag, 24. November 2017

#2 Beitrag von Schmetterling40 » 24.11.2017, 09:36

Heute, 24. November 2017
Gottes guten Impulsen folgen
Darum, wer meint, er stehe, der sehe zu, dass er nicht falle!
1. Korinther 10,12 (SLT)
Guten Morgen!

Eine Sache, die uns in Schwierigkeiten bringt, ist, von uns selbst zu überzeugt zu sein. Zu dieser Haltung stachelt uns der Teufel an. Wir werden stolz und denken, alles ist in Ordnung. Aber dann führt uns der Teufel in Versuchung und wir sündigen.

Doch in dem Moment, in dem der Teufel uns zum Bösen verführen will, umwirbt Gott uns und fordert uns heraus, Gutes zu tun. Jedes Mal wenn dir der Feind eine schlechte Wahl anbietet, hat Gott immer auch eine gute parat. Ist die Versuchung zur Sünde überwältigend stark, dann denk daran, dass der Heilige Geist, der viel mächtiger ist als dein Feind, ebenfalls zur Stelle ist. Er will dich dazu bewegen, etwas Großartiges zu tun, wenn du es zulässt.

Gott versucht unser Leben zu retten. Er will uns stark machen, damit wir unter seinem Schutz bewahrt und geschützt sind, ganz gleich was passiert. Wenn Gott dich auffordert Gutes zu tun, dann gehorch einfach.

Gebet: Heiliger Geist, ich will auf deine guten Impulse hören und dir gehorchen. Wenn der Feind versucht, mich zu Fall zu bringen, dann zeig mir stattdessen deinen guten Plan, damit ich ihn befolgen kann. Amen

Antworten

Zurück zu „Tageslosungen“