Losung und Lehrtext für Donnerstag, 23. November 2017

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine http://www.ebu.de
Weitere Informationen findet ihr unter: http://www.losungen.de
Tageslosungen, die auf Resonanz stoßen, bleiben erhalten.
Tageslosungen ohne Rückmeldung werden am Folgetag gelöscht.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
centaurea
Site Admin
Beiträge: 1786
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 23. November 2017

#1 Beitrag von centaurea » 23.11.2017, 07:25

HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet.
Psalm 119,52

Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seiner Rede zu.
Lukas 10,39


Hinweis:
Oft werden die Losungen und Lehrtexte verkürzt dargestellt.
Es lohnt sich u.U. dem Link in die Bibel zu folgen, um den Zusammenhang zu erfassen.

Schmetterling40

Re: Losung und Lehrtext für Donnerstag, 23. November 2017

#2 Beitrag von Schmetterling40 » 23.11.2017, 07:48

Heute, 23. November 2017
Der Wegweisung Gottes folgen
Doch jetzt sind wir vom Gesetz befreit, denn wir sind mit Christus gestorben und der Macht des Gesetzes nicht länger unterstellt. Deshalb können wir Gott von nun an in einer neuen Weise dienen – nicht wie früher durch Einhaltung jedes einzelnen Buchstabens des Gesetzes, sondern durch den Heiligen Geist.
Römer 7,6 (NLB)
Guten Morgen!

Ich glaube, einer der Gründe, warum viele Menschen so erschöpft und ausgebrannt sind, ist, dass sie ihren eigenen Weg gehen, anstatt Gottes Plänen zu folgen.

Wir müssen auf die Wegweisung des Heiligen Geistes achten. Dann wissen wir, woran wir mitarbeiten und wofür wir unsere Energie einsetzen sollen. Es ist wichtig, Ja zu sagen, wenn er Ja sagt und Nein, wenn er Nein sagt. Gehorchen wir der Führung Gottes, werden wir das erreichen, was er uns aufgetragen hat und dabei in Frieden leben.

In Römer 7,6 heißt es, wir können Gott in einer neuen Weise dienen. Ich kann mich an unzählige Male erinnern, wo ich müde war, und der Heilige Geist wollte, dass ich mich ausruhe. Ich zwang mich jedoch, etwas mit anderen zu unternehmen oder Leute einzuladen. Danach war ich vollkommen erschöpft, statt nur müde. Und erschöpfte Menschen werden meistens ungehalten oder ungeduldig.

Aber wenn wir dem Heiligen Geist gehorchen, wird Jesus verherrlicht. Ich will dir eine Frage stellen: Bist du erschöpft ... oder wird Jesus verherrlicht? Folgst du dem Heiligen Geist und ehrst du ihn durch dein Leben?

Gebet: Gott, ich will nicht so erschöpft sein, dass ich deiner Wegweisung nicht mehr gehorchen kann. Ich möchte deinem Plan folgen und dich in meinem Leben ehren. Amen

Joyce Meyer Ministries Deutschland

Antworten

Zurück zu „Tageslosungen“